02.05.2019, 16.00 Uhr

Der kleine Lord: Verlierer des Tages

Ricky Schroder festgenommen

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Hierzulande ist Rick bzw. Ricky Schroder (49) vielen wohl eher als kleiner Junge ein Begriff: Der Film "Der kleine Lord" (1980), in dem Schroder in jungen Jahren die Titelrolle spielte, läuft traditionell zu Weihnachten im deutschen Fernsehen. Nun sorgt der US-Schauspieler für wenig schmeichelhafte Schlagzeilen. Wie US-Medien übereinstimmend berichten, ist er von der Polizei in der Nähe von Los Angeles festgenommen worden.

Schroder soll zum wiederholten Mal gegenüber seiner Freundin handgreiflich geworden sein. Die Polizisten seien demnach wegen einer Auseinandersetzung zum Haus des Schauspielers gerufen worden und hätten ihn, nach einem Gespräch mit seiner Freundin, mitgenommen. Es soll bereits der zweite Vorfall innerhalb kürzester Zeit gewesen sein. Anfang April sollen Beamte ebenfalls zu seinem Haus ausgerückt sein.

Hier gibt es "Der kleine Lord" mit dem jungen Ricky Schroder

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser