01.01.2019, 16.00 Uhr

Festnahme: Verlierer des Tages

Cameron Dallas wird festgenommen

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Das Jahr 2018 ist für den Social-Media-Star Cameron Dallas (24) mit einer Festnahme geendet. Dallas wurde nach einer Schlägerei in der Lobby seines Hotels im US-amerikanischen Skigebiet Aspen festgenommen. Das berichtet die US-Seite "E! Online". Nach der Zahlung einer Kaution in Höhe von umgerechnet rund 4.350 Euro wurde er demnach wieder freigelassen. Dem 24-Jährigen wird schwere Körperverletzung vorgeworfen. Denn laut den Behörden soll Dallas dem angeblichen Opfer die Nase gebrochen haben.

Den Song "She Bad" von Cameron Dallas gibt es hier

Dallas selbst hat eine etwas andere Sicht auf die Dinge. Auf Instagram veröffentlichte er das Polizeifoto seiner Festnahme und schrieb dazu: "Unglücklicherweise kommt man im Leben manchmal in Situationen, in denen man sich und die Menschen, die einem wichtig sind, schützen muss. Habt ein sicheres und frohes neues Jahr. 2019 wird großartig." Es ist nicht das erste Mal, dass Dallas Ärger mit dem Gesetz hat. 2015 wurde er wegen Vandalismus verhaftet und erst wieder gegen eine Kaution von umgerechnet rund 17.400 Euro freigelassen.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser