Von news.de-Redakteur - 06.12.2018, 10.38 Uhr

Antje Nikola Mönning: Antje Mönning nackt bei YouTube in Musikvideo zu "Nonnen Räp"

Schauspielerin Antje Mönning soll sich auf einem Parkplatz in Jengen vor Männern freizügig gezeigt haben, die sich später als Polizisten in Zivil herausstellten. Bild: Matthias Balk / picture alliance / dpa

Bereits vor dem Start der Gerichtsverhandlung meldet sich Antje Mönning beim Video-Netzwerk YouTube zu Wort. Unter dem Künstlernamen Schwester Antje veröffentlichte sie am Wochenende ihren ganz eigenen "Nonnen Räp", in dem sie der Öffentlichkeit ihre ganz eigene Sicht der Dinge präsentiert. Reichlich nackte Haut inklusive.

Schwester Antje präsentiert ihren "Nonnen Räp" bei YouTube. Bild: dpa/Symbolbild

Lesen Sie auch: Das denkt TV-Nonne Jutta Speidel über Sex im Alter!

Antje Mönning spielt als Schwester Antje in Lack ihren Striptease nach

In einem knappen Lack-Dress samt Nonnenhaube und umgehängten Kreuzen wendet sich Antje Mönning dabei an ihre Zuhörer. "War das cool oder nur billig, schwachsinnig, nicht mal schön? Wärst du gern ein Polizist gewesen und hättest zugesehen? War der Strip ein Ärgernis oder fast jugendfrei? Denkst du: Alte Schlampe - oder es war nichts dabei?", fragt die ehemalige TV-Nonne dabei in die Kamera. Bilder eines Striptease werden dabei immer wieder eingeblendet.

Antje Mönning fordert: "Zeigt her Eure Brüste!"

Zur Krönung des Ganzen endet der Rap im Refrain zu den Klängen des Kinderliedes "Zeigt her Eure Füße". Allerdings singt Antje Mönning stattdessen:"Zeigt her Eure Brüste, zeigt her Eure Muh - und lächelt den freundlichen Komissaren zu". Ganz große Reimkunst eben. Knapp zwei Minuten geht Schwester Antje der Frage nach, welche Vorstellungen von Moral so existieren, bevor sie mit einem nackten "Halleluja" endet. Himmlisch gut oder höllisch schlecht? Entscheiden Sie selbst - Hier sehen Sie das Video!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/fka/news.de/dpa

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser