15.11.2018, 11.42 Uhr

Jens Büchner im Krankenhaus: Frau Daniela Bücher in großer Sorge: Jens' Zustand ist "kritisch"!

Sorge um Jens Büchner: Der Schlagersänger und TV-Auswanderer soll in ein Krankenhaus eingewiesen worden sein. Sein Gesundheitszustand sei "kritisch".

Bereits in den vergangenen Monaten hatte Jens Büchner (49) mit seiner Gesundheit zu kämpfen. Nun soll der aus "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" und dem RTL-Dschungel bekannte Schlagersänger in ein Krankenhaus in Palma eingeliefert worden sein, wie die "Bild" berichtet.

Jens Büchner ins Krankenhaus eingeliefert! Zustand "kritisch"

Seine Frau Daniela Büchner (40) erklärt bei Instagram, wie schlecht es um Malle-Jens derzeit wirklich stehen soll. "Wie viele von Euch bereits wissen oder nun erfahren: der Gesundheitszustand von Jens ist kritisch", schreibt Daniela. Und weiter erklärt sie: "Die Ärzte versuchen ihr Menschenmögliches." Man sei "im engsten Familienkreis" an der Seite des erkrankten Sängers.

Sie können den Post von Daniela Büchner nicht sehen? Klicken Sie hier!

Jens Büchner leidet schon länger unter gesundheitlichen Problemen

Aus gesundheitlichen Gründen musste Büchner bereits im September geplante Auftritte absagen. "Die Ärzte und mein Körper haben mich gezwungen einen Gang runter zu schalten und mein Kreislauf und mein Immunsystem wieder auf Vordermann zu bringen [...]", erklärte er damals unter anderem bei "Facebook". Deshalb befinde er sich auch in ärztlicher Behandlung.

Mallorca-Jens schwer krank: Vox soll Dreharbeiten unterbrochen haben

Wegen Jens Büchners "kritischem" Gesundheitszustand sollen die Dreharbeiten zur Vox-Sendung "Goodbye Deutschland" mittlerweile unterbrochen worden sein, berichtet "Bild". Der Sender Vox erklärte gegenüber "Bild": "Jens Büchner wird seit 2011 für "Goodbye Deutschland" begleitet. Das Drehteam der Auswanderer-Doku hat in den inzwischen über sieben Jahren ein persönliches und freundschaftliches Verhältnis zu ihm und seiner Familie aufgebaut.So ist es auch jetzt auf ausdrücklichen Wunsch von Jens Büchner und seiner Familie bei ihnen. Ob und wann das Material ausgestrahlt wird, werden wir zu gegebenem Zeitpunkt in Absprache mit ihm und seiner Familie entscheiden.Jetzt wünschen wir den Büchners erst einmal alles Gute und viel Kraft."

Lesen Sie auch:Jens Büchner: Schock-Diagnose! Seine Mallorca-Faneteria machte ihn krank.

Hier gibt es Jens Büchners Album "Mallorca Jens"

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

pap/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser