17.09.2018, 07.48 Uhr

Lilly Becker: "Unprofessionell"! Boris-Becker-Ex erntet heftige Kritik

Moralische Unterstützung erhielt Lilly Becker nach der Trennung von Boris Becker auch immer wieder von ihrer Fangemeinde in den sozialen Netzwerken. Das hat sich nun jedoch geändert. Wegen einer Absage kassiert sie heftige Kritik.

Lilly Becker hält ihre Fans regelmäßig via Instagram auf dem Laufenden. Bild: dpa

Nach der Trennung von Boris Becker zeigte sich Lilly Becker in den vergangenen Wochen kämpferisch und selbstbewusst. Moralische Unterstützung in der schweren Zeit erhielt sie auch von ihrer Fangemeinde in den sozialen Netzwerken. Doch damit scheint nun Schluss zu sein. Denn statt ihr wie gewohnt den Rücken zu stärken, hagelt es jetzt saftige Kritik.

Lilly Becker zeigt sich auf Instagram selbstbewusst

Die vergangenen Monate waren für Lilly Becker alles andere leicht. Den Pleitegerüchten folgte die Trennung von Ex-Tennis-Legende Boris Becker. Dennoch zeigt sich die 42-Jährige auf ihrem Instagram-Account für ihre über 74.000 Follower selbstbewusst und strahlend schön wie eh und je. Dafür gab es viel Lob und verbale Unterstützung. Mit ihrem neuesten Instagram-Post hat sich Lilly allerdings gehörig in die Nesseln gesetzt. Grund ist eine Absage.

Becker-Ex als Taufpatin für Super-Achterbahn im Europapark Rust

Eigentlich war Lilly Becker als Taufpatin für die neue Super-Achterbahn im Europapark Rust vorgesehen, die am 12. Mittwoch feierlich eröffnet werden sollte. Der "Eurosat - CanCan Coaster" ist im Zusammenhang mit dem Pariser Varieté Moulin Rouge und gemeinsam mit Regisseur Luc Besson umgesetzt worden. Seine Eröffnung fand jedoch ohne die Becker-Ex statt, wie sie auf Instagram erklärt. "Mir tut es unendlich leid, dass ich heute früh im Londoner 'Traffic Jam' gesteckt habe und das Flugzeug verpasste. Der enorme Strassenverkehr in London hat mich so aufgewühlt, dass ich jetzt keine gute Taufpatin mehr für die Superachterbahn wäre."

"Unzuverlässig" und "unprofessionell"! Bitterböse Kritik für Lilly Becker

Bei ihren Fans stößt diese Absage auf Unverständnis. "Unzuverlässigkeit geht ja mal gar nicht.und der Grund dafür auch noch absolut lächerlich", "Ich mag Frau Becker ja gerne. Aber wenn ich eine Verpflichtung oder Verabredung habe, ich würde nie absagen weil mich der Verkehr so mitnimmt, dass ich die Aufgabe nicht machen kann", "Unprofessionell! Dann geh halt eher los!", zeigen die sich sichtlich verärgert. Aber nicht alle äußern sich derart kritisch über Lilly.

So reagiert Lilly Becker auf Instagram

Einige Fans stehen nach wie vor hinter der 42-Jährigen: "ich würde mir nie zumuten, auch wenn ich nicht dabei war, über einen Menschen so zu Urteilen ... bzw. diesen Menschen in so ein Licht zu setzen", schreibt etwa eine Instagram-Nutzerin. Andere können dem nur beipflichten: "sehr gut geschrieben ! Sehr es genauso wie wie du ....". Lilly Becker selbst hat sich nicht weiter zu der Kritik geäußert. Den Europapark in Rust lässt sie lediglich wissen, wie leid es ihr tut und dass sie es nicht abwarten kann, die neue Achterbahn auszuprobieren und eine großartige Zeit in dem Park zu verbringen ("I can't wait to come and visit the new ride and have a fantastic time at your theme park").

Sie können Lilly Beckers Instagram-Beitrag nicht sehen? Klicken Sie einfach hier.

Schon gelesen? Rührendes Kuschel-Foto! ER kümmert sich jetzt um Lilly.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser