17.03.2018, 13.57 Uhr

Dieter Bohlen: Trennung von Andrea Berg! Warum er Schluss macht

Trennung bei Andrea Berg und Dieter Bohlen! Der Poptitan trennte sich von der Schlagersängerin und wird künftig keine Alben von ihr mehr produzieren. Warum er diese Entscheidung traf und wie Andrea Berg reagierte, lesen Sie hier.

Dieter Bohlen und Andrea Berg haben ihre Zusammenarbeit beendet. Bild: dpa

Pop-Titan Dieter Bohlen (64) wird nach eigener Aussage keine weiteren Alben von Schlagersängerin Andrea Berg (52) produzieren. "Ich habe die Zusammenarbeit mit Andrea Berg am Freitag beendet", sagte Bohlen der "Bild"-Zeitung. Er habe seine Aufgabe erfüllt und wolle "jetzt den Kopf frei bekommen, neuen Künstlern zu helfen, bei denen ich wieder richtig Spaß an der Arbeit habe".

Trennung bei Dieter Bohlen und Andrea Berg

Andrea Berg zeigte sich in der "Bild" enttäuscht: Sie habe per Mail von Bohlens Entscheidung erfahren und sei "sehr traurig, dass er unsere so lange, erfolgreiche Zusammenarbeit nun so abrupt auf diese Art beendet hat". Sie habe ihn aber als Menschen ins Herz geschlossen, erklärte die Sängerin. "Deshalb respektiere ich seine Entscheidung, etwas zu beenden, an dem er keine Freude mehr hat."

Darum trennte sich Dieter Bohlen von Andrea Berg

Auch Bohlen betonte, er und Berg seien nicht im Streit auseinandergegangen: "Zwischen Andrea und mir ist alles o.k., kein böses Blut, nichts. Es ist eine Herzensentscheidung, der Tag hat nur 24 Stunden und mein Herz nur einen gewissen Platz." Der langjährige Juror der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" hatte die letzten vier Alben von Berg produziert.

Trennung auch bei Dieter Bohlen und Berg-Schwiegertochter Vanessa Mai

Erst im November letzten Jahres war bekannt geworden, dass Dieter Bohlen und Vanessa Mai getrennte Wege gehen werden. Damals erklärten beide, wie auch jetzt bei Andrea Berg, dies sei eine berufliche und keine private Entscheidung gewesen.

Über mangelnde Betätigung braucht sich Vanessa Mai trotz der Trennung von Bohlen aber keine Sorgen machen. Im Frühjahr 2018 geht sie mit ihrem neuen Album "Regenbogen", das im August 2017 erschienen ist, auf große Live-Tour. Insgesamt 15 Tour-Termine stehen im April, Mai und Anfang Juni auf dem Programm.

Lesen Sie auch: Schlager-Star Michelle zieht BLANK! Nackt-Konkurrenz für Helene

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser