10.09.2017, 10.09 Uhr

Daniela Katzenberger: So hässlich haben Sie die Katze noch nie gesehen

Als waschechte Tussi legt Daniela Katzenberger sehr viel Wert auf ein perfektes Äußeres. Doch die Powerblondine kann auch anders: Auf einem Facebook-Foto traut man sich gar nicht zu glauben, dass es wirklich die Katze ist.

Daniela Katzenberger zeigt sich auch mal von ihrer hässlichen Seite. Bild: dpa

Daniela Katzenberger sieht immer perfekt aus. Doch das es auch anders geht beweist die Katze nun auf Facebook. Die 30-Jährige hat scheinbar ihre Liebe zu den Filtern von Snapchat und Co. entdeckt. Da lässt sie sich und ihrer Tochter kurzerhand Hundeohren von der App verpassen oder strahlt als zuckersüßes Rehin die Kamera.

Daniela Katzenberger begeistert Fans mit hässlichem Selfie

Nun folgte jedoch die hässliche Seite: Auf einem Foto auf Facebook zeigt sich die Katzenberger völlig ungeschminkt, fettiger Haut und Grimasse. Dazu prangt auf ihrer Nase eine Brille, die der Filter eingefügt hat. Und mal ganz ehrlich: So erkennt man die Katze fast überhaupt nicht. Bei ihren Fans kommt das "Horror-Selfie" jedenfalls gut an.

Dahinter steckt nämlich ein liebevolles Battle zwischen Daniela Katzenberger und ihrem Ehemann Lucas Cordalis. Die beiden haben sich nämlich hässliche Selfies zugeschickt, nur um herauszufinden, wer schlimmer aussieht. Die Runde geht eindeutig an die Katze. Damit ihre Fans auch Anteil daran haben, hat sie den Gesprächsverlauf auf Facebook geteilt. Ihre Fans sind begeistert. "Ihr seid einfach nur klasse. Bleibt so wie ihr seid", schreibt eine Facebook-Nutzerin unter das Foto. "Einfach zu geil, genauso bekloppt muss man mit seinem Mann sein können.... Das Leben ist ernst genug", heißt es von einem anderen Fan.

Lesen Sie auch: Völlig hüllenlos! HIER zieht die Katze vollständig blank.

FOTOS: Daniela Katzenberger, Miley Cyrus und Co. Die peinlichsten Beauty-Pannen der Stars
zurück Weiter Die peinlichsten Beauty-Pannen der Stars (Foto) Foto: Richard Shotwell/Invision/AP/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser