05.09.2017, 08.43 Uhr

Sarah Lombardi: Ungebremst im freien Fall! So tief stürzte sie noch nie ab

Trennung, Liebes-Comeback, Shitstorm: Hinter Sarah Lombardi liegen turbulente Monate! Kein Wunder, dass die 24-Jährige endlich all ihre Sorgen loswerden will. Das Resultat: Ein weiterer tiefer Fall des DSDS-Sternchens!

Sarah Lombardi begeistert ihre Fans mit Skydive-Video. Bild: facebook/Sarah Lombardi

Hinter Sarah Lombardi liegt eine turbulente Zeit: Die Trennung von Noch-Ehemann Pietro Lombardi, das Liebes-Comeback mit ihrer Jugendliebe Michal T. und der andauernde Shitstorm um ihr Privatleben haben der 24-Jährigen zugesetzt. Kein Wunder, dass Sarah nun endlich loslassen will!

Sarah Lombardi beim Skydive: Tiefer kann sie nicht mehr fallen

Wie genau Sarah die Altlasten nun abschütteln will, zeigen ihre neuesten Video-Beiträge auf ihren sozialen Kanälen. Dort teilte sie am Sonntagabend ein Video, das sie beim Skydive in Binz zeigt. Wagemutig stürzt sich das DSDS-Sternchen darauf in die Tiefen. Dass auch ihr nicht ganz wohl bei der Sache war, ist der gebürtigen Kölnerin anzusehen. Die Angst steht Sarah Lombardi förmlich ins Gesicht geschrieben. Dennoch wagt sie den Sprung. Als das Flugzeug endlich seine luftige Höhe von 4.000 Metern erreicht hat, stürzt sich Sarah mit 200 km/h der Erde entgegen.

Fans begeistert von Sarahs Skydive-Aktion

Zu ihrem knapp 3-minütigen Video schreibt Sarah: "Ich habe meine Angst überwinden können und eine soooo geile Erfahrung machen dürfen bei Skydive Binz man das war einfach sooo krass !!! Danke an das ganze Team die mir so viel Mut gemacht haben." Und auch ihre Fans zollen der Sängerin ihren Respekt. "Wow Wahnsinn, liebe Sarah du bist so mutig und ist ja voll der Hammer das du das gemacht hast. Respekt.!! Kannst stolz auf dich sein!", schreibt einer ihrer Fans. "Omg mein mein Riesen Respekt an dich,ich würde es mich nicht trauen," befindet ein anderer Anhänger.

Mutter Sonja Strano ist stolz auf ihre Tochter Sarah Lombardi

Dennoch gibt auch Sarah zu: "Ich bin auch viel ängstlicher geworden seitdem ich mama bin , ich hatte auch um ehrlich zu sein soooooo große Angst ... aber da oben bist du so frei und das Gefühl ist der Wahnsinn!" Ebenfalls stolz ist wohl auch Mama Sonja Strano. Auch sie teilte Sarahs Skydive-Clip auf ihrer Facebook-Seite. "Yessss Baby du hast es getan . Wie mutig du bist , Wahnsinn!!! und das trotz Fieber du bist echt eine taffe junge Frau bin stolz auf dich", schreibt Sonja an ihre Tochter gerichtet.

Während sich Sarah von all ihren Sorgen befreit, scheint sie mit dieser Aktion auch ihre Hater besänftigt zu haben - jedenfalls für den Augenblick.

Lesen Sie auch: Sarah und Alessio gehen - doch was sagt Pietro Lombardi dazu?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser