Das neuartige Coronavirus hält die Welt in Atem. In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise sowie aktuelle Zahlen, lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
30.08.2017, 15.34 Uhr

Daniela Katzenberger: Kontaktabbruch! SO leidet Mama Iris Klein darunter

Der Streit beim Katzenberger-Clan dauert mittlerweile nicht nur mehrere Wochen, sondern Monate. Aber die Hoffnung auf eine Versöhnung zerschlägt aktuell Jenny Frankhauser in einem Interview - das betrifft auch Mama Iris Klein.

Daniela Katzenberger hat sich bislang nicht zu dem Familienstreit geäußert. Bild: dpa

In der vergangenen Woche kündigte sich eine erste Annäherung und vielleicht sogar Versöhnung zwischen Daniela Katzenberger und ihrer Mama Iris Klein an. Doch diese Hoffnungen könnten sich nun zerschlagen.

Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser haben keinen Kontakt mehr

Wir erinnern uns: Seit dem Tod von Andreas Frankhauser, dem Vater von Schwester Jenny Frankhauser, herrscht Stunk beim Katzenberger-Clan, weil Daniela zuerst die Todesnachricht einfach ausgeplaudert hat und dann nicht bei der Beerdigung erschien. Jenny war darüber sichtlich enttäuscht und wütend. Darüber hinaus hat sie Daniela Katzenberger in den vergangenen Wochen böse Vorwürfe gemacht und den Kontakt zu ihr sogar abgebrochen. "Ich habe keine Schwester mehr", ließ sie etwa verlauten. Daniela Katzenberger schweigt bislang zu den Vorwürfen.

Daniela Katzenberger und Iris Klein: Hoffnung auf Versöhnung

Immerhin zwischen Mama Iris Klein und der Katze stehen die Chancen für eine Versöhnung nicht schlecht, aber ein aktuelles Interview mit Jenny Frankhauser macht nur wenig Hoffnungen. Eine Aussprache, wie sie sich vergangene Woche andeutete, als sowohl Daniela Katzenberger als auch Iris Klein in ihre Heimat nach Deutschland reisten, hat es wohl nicht gegeben - und wird sich voraussichtlich auch noch auf sich warten lassen. Denn laut Jenny hat Daniela den Kontakt sowohl zu ihr als auch zu Mama Iris Klein abgebrochen, worunter diese sehr leidet.

Mama Iris Klein leidet unter dem Streit ihrer Töchter

"Meine Mama weint sehr viel. Der ganze Streit bricht ihr das Herz. Daniela spricht nicht mehr mit uns. Sie hat nicht nur mit mir, sondern auch mit unserer Mutter den Kontakt abgebrochen", dabei wünscht sich Iris Klein - wie wohl jede andere Mutter auch in so einer Situation -, dass sich die Schwestern wieder vertragen. Sie traue sich aus Angst vor Danielas Reaktion auch nicht, öffentlich Stellung zu beziehen. Als Iris Klein Daniela sagte, dass sie ihr Verhalte nicht in Ordnung fände, blockierte sie diese kurzerhand auf ihrem Handy - wenn auch nicht dauerhaft. Inzwischen schreiben sie einander wieder, immerhin ein kleiner Hoffnungsschimmer, auch wenn Iris Klein Enkeltochter Sophia schrecklich vermisst, die sie bislang offensichtlich nicht gesehen hat.

Aber ob sich die Wunden, die dieser Familienzwist verursacht hat, so leicht wieder schließen lassen, ist fraglich. Es braucht wohl viel Zeit und Geduld. Wir hoffen das Beste.

FOTOS: Katze und Kätzchen Alle Baby-Selfies von Daniela Katzenberger und ihrer Sophia
zurück Weiter So sieht Daniela Katzenberger aus, wenn sie nur drei Stunden geschlafen hat, weil Töchterchen Sophia gerade Zähnchen bekommt. (Foto) Foto: facebook.com/Daniela Katzenberger Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser