26.08.2017, 12.09 Uhr

Andrea Berg: Karriere vor dem Aus? Sie steht vor einer scheren Entscheidung

Andrea Berg steht vor ein wichtigen Entscheidung: Wie wird es im Leben der Schlagerkönigin weitergehen? Hängt sie ihre Karriere bald an den Nagel, um einen neuen Weg zu gehen? Möglich wäre es, schließlich heißt es ja: Man sollte aufhören, wenn es am schönsten ist.

Andrea Berg hat neben dem Gesang noch eine weitere Leidenschaft. Bild: dpa

Andrea Berg fragt sich dieser Tage vermutlich, ob es nicht der beste Zeitpunkt ist, um eine ganz neue Richtung einzuschlagen, Wie "intouch.wunderweib.de" berichtet, soll die Sängerin nämlich planen, sich mehr auf ihre sozialen Projekte zu konzentrieren.

Andrea Berg: Karriere oder Soziales Engagement?

Andrea Berg kann definitiv mehr als singen, tanzen und ein großes Publikum begeistern. Die 51-Jährige beweist nämlich immer öfter, was sie für ein großes Herz hat und setzt sich für soziale Projekte ein. So erklärt sie gegenüber dem Klatsch-Magazin: "Ich bin oft im Hospiz in Krefeld, begegne todkranken Menschen und weine mit den Angehörigen."

Doch dafür benötigt die Schlager-Ikone viel Zeit und Energie. Zwei Dinge, die sie bei ihrem eigentlichen Job schon in großen Mengen verpulvert. So vermutet "Intouch" weiter, dass sie sich bald immer mehr von der Bühne zurückziehen könnte, um sich ihren sozialen Projekten mehr zu widmen. So hätte sie auch mehr Zeit für ihren Mann Ulli. Denn den sieht sie durch ihre Karriere natürlich auch nur unregelmäßig.

Lesen Sie auch: Andrea Berg bricht Fans das Herz

FOTOS: Andrea Berg Die 10 peinlichsten Bilder der Schlagerkönigin
zurück Weiter Ihr "Heimspiel"-Konzert in Aspach ist das Highlight des Jahres für Fans der Schlagersängerin. Da ist natürlich Körpereinsatz gefragt. (Foto) Foto: Marijan Murat/dpa Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

mag/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser