Von news.de-Redakteur - 25.08.2017, 14.02 Uhr

Verona Pooth: DIESES Foto verwundert! Ist sie in den Jungbrunnen gefallen?

Wie kann man mit knapp 50 Jahren denn noch so knackig aussehen? Verona Pooth befindet sich stets in Topform. Doch gerade dieser Fakt schürt Zweifel bei ihren Fans. Besonders DIESES Foto wird kritisch beäugt.

Immer ganz adrett: Verona Pooth und Mann Franjo. Bild: dpa

Seit über 20 Jahren steht Verona Pooth bereits in der Öffentlichkeit - zuerst als Schönheitskönigin und Tanzobjekt der Pop-Formation Chocolate, später als Bohlen-Ehefrau und Moderatorin ("Peep!" bei RTL2). Schon damals bestach Verona Pooth (ehemals Feldbusch) mit ihrer Mischung aus Schönheit und der ihr eigenen Bauernschläue, die sie sich bis heute beibehalten hat.

Verona Pooth: So brachte sie ihre Kritiker zum Schweigen

Inzwischen ist Verona Pooth als Geschäftsfrau eine anerkannte Werbeikone ("Wann macht er denn endlich Blubb?", "Besser als wie man denkt"), ist Buchautorin und Gesicht ihrer eigenen Kosmetiklinie. Kurz: Verona hat im Laufe der Jahre mit ihrer ehrgeizigen und zielstrebigen Art wohl mehr als einen Kritiker zum Verstummen gebracht. Wer sich über diesen Zeitraum erfolgreich im Haifischbecken Promiwelt durchsetzt, hat ganz offensichtlich einige Sachen richtig gemacht.

Verona Pooth ist ganz natürlich schön?

Doch auch mit ihrem Äußeren kann die 49-Jährige immer wieder punkten. Verona befindet sich in Topform, wie sie mit ihren Schnappschüssen bei Facebook, Instagram und Co. immer wieder beweist. Da könnte man fast neidisch werden! Einige Fans werden beim Anblick der Zweifach-Mama allerdings skeptisch und fragen sich: Geht das alles mit natürlichen Mitteln über die Bühne? Verlässt sich Verona nur auf ihre guten Gene?

FOTOS: Ist die heiß! Poot(h)zblitz! Die heißesten Selfies von Verona
zurück Weiter Unglaublich! Verona Pooth sieht mit 47 Jahren so unfassbar toll aus. Wie macht sie das nur? (Foto) Foto: Faceboo (Verona Pooth) Kamera

Lesen Sie auch: Knackiger PoPOOTH! Hier zeigt Verona ihre Kehrseite!

Diese Beauty-Vorwürfe machen ihr die Fans

Als "sehr künstlich" und "maskenhaft" beschreibt einer von Veronas Instagram-Fans ihr Gesicht. Ein anderer bekennt: "Naja...also natürlich ist leider was anderes...". Wie offen geht Verona mit diesen Beauty-Vorwürfen um? Noch im Februar 2016 gestand sie vor den RTL-Kameras eine kleine "Verschönerungsaktion" anlässlich der Oscar-Verleihung. Damals kam bei ihren Lippen Hyaluron zum Einsatz - und Verona sah nach eigener Aussage "wie ein Frosch aus".

am

Zumindest dieser Vergleich bleibt ihr dieses Mal bisher erspart...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser