Von news.de-Redakteurin - 04.09.2017, 11.40 Uhr

Herzogin Kate schwanger: Kate Middleton wieder im Mutterglück! DIESE Zeichen kündigen Nachwuchs an

"Kate Middleton ist endlich wieder schwanger!": Für waschechte Royal-Fans wäre es wohl DIE Nachricht schlechthin. Was an den neuesten Schwangerschaftsgerüchten um Herzogin Kate tatsächlich dran ist, erfahren Sie hier!

Geht es nach der englischen Presse dann wäre Kate Middleton schon längst wieder schwanger. Bild: dpa

"Kate Middleton ist endlich wieder schwanger": Es wäre wohl DIE Meldung schlechthin für alle Royal-Fans. Was wären sie doch alle aus dem Häuschen, wenn der Palast endlich eine dritte Schwangerschaft verkünden würde. Bislang wurden die Wünsche der Bevölkerung jedoch nicht erhört. Stattdessen zieren beinahe täglich neue Schwangerschaftsgerüchte die britischen Klatsch-Blätter. Doch was ist tatsächlich dran an den Gerüchten? Hier eine kleine Auflistung der Gründe, die für und die gegen ein drittes Baby sprechen.

Kate Middleton im Krankenhaus! Ist sie wieder schwanger?

Vor allem nach Kates plötzlichem Krankenhaus-Aufenthalt vergangene Woche klingelten bei den Presseleuten mal wieder die Alarmglocken. Richtig wild wurde es, als herauskam, dass sich Herzogin Kate in derselben Klinik behandeln ließ, in der sie bereits während der Schwangerschaft mit Prinz George und Prinzessin Charlotte eincheckte. Damals ließ sich Kate Middleton im King Edward VII Hospital wegen ihrer Schwangerschaftsübelkeit behandeln. Ein eindeutiges Indiz für eine erneute Schwangerschaft?

Herzogin Kate will mehr Kinder, doch wo ist ihr Baby-Bauch?

Einen Baby-Bauch verbergen müsste Kate jedenfalls nicht. Denn auch während ihrer ersten beiden Schwangerschaften suchte man lange Zeit vergebens nach der royalen Baby-Kugel. Erst gegen Ende der Schwangerschaft konnte die 35-Jährige ihren Bauch nicht mehr verbergen. Und auch während ihres Europa-Trips mit Gatte Prinz William soll Kate ganz öffentlich über weitere Kinder geplaudert haben. "Wir wollen mehr Kinder haben", soll die Zweifachmutter laut "yourtango.com" gesagt haben.

Kate und Prinz William uneinig: Will er überhaupt ein drittes Kind?

Dennoch spricht auch einiges gegen eine erneute Schwangerschaft. So verriet der Royal-Autor Phil Dampier gegenüber dem Klatsch-Magazin "Life & Style", dass Kate ihm verraten habe, dass sie und William sich bezüglich eines dritten Kindes nicht ganz einig zu sein scheinen. "Wenn ich jetzt wieder schwanger werden würde, dann würde William mich wohl verlassen", soll sie scherzhaft gesagt haben. William soll im Gegensatz zu seiner Gattin voll und ganz zufrieden mit zwei Kindern sein. Immerhin haben die beiden mit den süßen Rackern auch alle Hände voll zu tun.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser