25.08.2017, 16.36 Uhr

Gemeiner Instagram-Diss: Sophia Thomalla kassiert einen Mega-Flop mit DIESEM Post

Erst kürzlich teilte Sophia Thomalla heftig gegen ihre Promi-Kolleginnen aus. Nun hat die 27-Jährige noch einmal nachgelegt und sich erneut über die fragwürdigen Werbe-Methoden von Sarah Lombardi und Co. lustig gemacht.

Sophia Thomalla hat mal wieder für Aufregung gesorgt. Bild: dpa

Bereits vor wenigen Tagen sorgte Sophia Thomalla mit ihrem Anti-Tee-Werbe-Post für Zündstoff. Dabei ließ sie vor allem DSDS-Sternchen und Hobby-Werberin, Sarah Lombardi, schlecht aussehen. Typisch Thomalla, sollte dies natürlich nicht der letzte Seitenhieb auf die sogenannte B-Prominenz sein.

Sophia Thomalla stänkert schon wieder gegen Promi-Kolleginnen

Auch auf ihrem aktuellen Instagram-Schnappschuss schießt sie gegen all diejenigen, die es sich offenbar zur Aufgabe gemacht haben, vor allem durch Produkt-Werbung ihren Lebensunterhalt aufzustocken. Das von Sophia veröffentlichte Foto zeigt die gebürtige Berlinerin offensichtlich in einem Restaurant. Auf dem Tisch, der sich genau vor ihr befindet, tummeln sich Dutzende Produkte, die die Moderatorin ganz offensichtlich dort platziert hat.

Neben reichlich Essen befinden sich zudem eine teure "Dolce & Gabbana"-Jacke, "Beats"-Kopfhörer, ein Lippenstift sowie eine "Ray-Ban"-Sonnenbrille auf dem Tisch. Dazu schreibt die 27-Jährige scherzhaft: "Finde alle Labels und gewinnt mit dem Code "IDGAF2017" kein Date mit mir. #keinlinkinbio." Stänkert die Moderatorin mit diesem Post mal wieder gegen ihre prominenten Kollegen?

am

#keinlinkinbio: Giftet sie schon wieder gegen Sarah Lombardi und Co.?

Zahlreiche Promis, egal ob in Deutschland oder in den USA, nutzen Instagram als Werbe-Plattform für ihre Produkte. Damit die User die auf den Bildern vorgestellten Produkte möglichst schnell finden, verlinken die Promis ihre Internetseiten in der Regel direkt unter ihrem Profil-Namen. Wirft man einen Blick auf die deutsche Prominenz, dann sind vor allem Promi-Damen wie Sarah Lombardi, Angelina Heger, Cathy Hummels oder Daniela Katzenberger ganz vorn dabei - nur um einige Namen zu nennen.

Thomallas Instgram-Anhänger scheinen den Wink jedenfalls bestens nachvollziehen zu können. So schreibt ein Fan scherzhaft: "Ey kein Detox Tee oder was?" Andere schreiben Kommentare wie "haha bist die beste." oder "geiles foto". Dennoch gibt es auch einige Internet-User, die von Sophias vermeintlicher Stänkerei gegen ihre Kolleginnen wenig halten. Immerhin zeigt auch die Tattoo-Liebhaberin gern, wofür sie Werbung macht. "Immer schön das Etikett in die Linse halten", schreibt etwa ein Abonnent. "Sehr geschickt die Werbung vertuscht ...", stellt eine junge Frau fest.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser