23.08.2017, 13.41 Uhr

Ex von Sarah Lombardi: Mallorca statt Klein-Alessio! Ist Pietro Lombardi ein mieser Papa?

Für viele seiner Fans ist Pietro Lombardi der Vorzeigepapa schlechthin. Regelmäßig postet er Bilder mit Sohnemann Alessio. Da fällt ein aktuelles Foto doch stark aus dem Rahmen und bringt seine Fans regelrecht auf die Palme.

Pietro Lombardi verbringt regelmäßig Zeit mit seinen Kumpels. Bild: dpa

Seit der Trennung von DSDS-Traumpärchen Sarah und Pietro Lombardi scheint ihre Fangemeinde gespalten. Während Sarah einen Shitstorm nach dem nächsten in ihren sozialen Netzwerken erntet und sich als Rabenmutter beschimpfen lassen muss, strahlt bei Pietro (24) dagegen die Sonne. Statt böser Worte erhält er sogar Fan-Briefe, in denen er für seinen liebevollen Umgang mit Söhnchen Alessio in den Himmel gelobt wird.

Pietro Lombardi macht mit seinen Freunden Urlaub

Man kann sich eigentlich ziemlich sicher sein, dass Pietro Lombardi bei Facebook und Instagram kaum in die Kritik gerät. Aber "eigentlich" ist hier das Stichwort, denn tatsächlich hat er seine Fans mit einem neuen Foto regelrecht auf die Palme gebracht. Natürlich geht es um Sohnemann Alessio (2), der auf dem Bild nirgends zu sehen ist - und genau das ist das Problem. Denn Pietro verbringt seine Zeit derzeit im Urlaub auf Mallorca und das nicht etwa mit dem Zweijährigen, sondern mit seinen Freunden.

Rabenvater? Pietro Lombardi ist ohne Alessio auf Mallorca

Gemeinsam mit seinen Kumpels macht Pietro auf Motorrollern die Mittelmeerinsel unsicher. "Mega Tage mit meinen Jungs hier auf Mallorca. Was gibt es Besseres als mit seinen Jungs Urlaub zu machen?", schreibt er sichtlich entspannt in herrlichster Urlaubskulisse mit blauem Himmel und Sonnenschein. Doch in den Kommentaren zieht derweil ein Gewitter auf. Denn viele seiner Fans können nicht verstehen, warum der 24-Jährige nicht mit Alessio Urlaub macht. "Besser ist mit deinem Kind Urlaub zu machen!!!!!!!" oder "er hätte besser mal mit seinem Kind Urlaub machen sollen" sind einige mächtig erbost.

Ist Alessio für Pietro und Sarah Lombardi zu anstrengend geworden?

Doch es gibt auch andere Stimmen in den Kommentaren, die die Aufregung so gar nicht verstehen können. "Genieße die Zeit mit deinen Freunden. Man sollte auch mal abschalten können", stellt sich einer seiner Fans hinter ihn. Und er ist nicht der einzige. "Ich finde jeder Elternteil hat ein Recht auf Urlaub mit Freunden oder was auch immer" oder "Jeder hat das Recht auch für sich Zeit zu nehmen, ob Urlaub oder nicht", schreiben weitere Fans und eilen Pietro zu Hilfe.

Alessio Lombardi ist eine kleine "Katastrophe"

Dass für ihn trotz Auszeit Alessio das Wichtigste ist, hat er in der Vergangenheit nicht nur mehrfach betont, sondern auch bewiesen. Seit ihrer Trennung haben sich Sarah und Pietro immer wieder zusammengerauft, um für ihren Sohn dazu sein. Und während Pietro aktuell seine freie Zeit genießt, kümmert sich Sarah um den Kleinen.

Dass das nicht immer einfach ist, dürften viele Eltern kennen. Sarah scheint im Moment mit Alessio durch eine solche schwierige Phase zu gehen. Denn sie gestand ihren Fans auf Facebook, dass es mit dem Zweijährigen momentan "sehr anstrengend" ist und er eine "Katastrophe" ist. "Ich liebe ihn aber trotzdem", fügt sie hinzu. Dasselbe dürfte wohl ebenso für Pietro gelten, auch wenn er momentan nicht mit seinem Sohn zusammen ist.

FOTOS: Pietro Lombardi und Sarah Engels Alessio Lombardi entdeckt die Welt
zurück Weiter Dürfen wir vorstellen: Das ist Alessio Lombardi! "Das Schönste, was es für uns auf Erden gibt, bist du", schreibt Mama Sarah Lombardi. (Foto) Foto: news.de-Screenshot/Facebook/Pietro Lombardi Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser