Das neuartige Coronavirus hält die Welt in Atem. In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise sowie aktuelle Zahlen, lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
17.08.2017, 09.53 Uhr

Nadja abd el Farrag: Mitten am Tag! Naddel am Flughafen von Mallorca beklaut

Immer wieder gerät Nadja abd el Farrag mit negativen Schlagzeilen in den Fokus der Öffentlichkeit. Als ob es die 52-Jährige dadurch nicht schon schwer genug hätte, wurde sie jetzt auch noch ausgeraubt.

Nadja abd el Farrag wurde ihr Portemonnaie gestohlen. Bild: dpa

Nadja abd el Farrag muss in letzter Zeit wirklich ganz schön einstecken. Nicht nur dass immer wieder Magersucht-Gerüchte die Runde machen. Auch wegen ihres angeblich übermäßigen Alkoholkonsum muss sich die 52-Jährige immer wieder rechtfertigen. Dennoch versucht sie ihr Leben in stabile Bahnen zu halten. Dazu gehören auch ihre regelmäßigen Auftritt in "Krümels Stadl". Doch gerade als sie am Flughafen auf Mallorca ankommt der Schock: Ihr Portemonnaie ist weg!

Nadja abd el Farrag am Flughafen von Mallorca bestohlen

"Ich stand im Kiosk mit meiner Lieblingseiscreme an der Kasse und konnte mein Portemonnaie nicht finden. Dann checkte ich: Ich wurde bestohlen!", verrät die Bohlen-Ex gegenüber "Closer". Kurz zuvor war sie auf einen der ältesten Tricks von Taschendieben hereingefallen. "Am Flughafen wurde ich angerempelt, war froh, meinen Cappuccino nicht verschüttet zu haben", sagt sie dem Magazin.

Glück im Unglück! Portemonnaie von Naddel abgegeben

Aber Naddel ließ sich davon nicht aufhalten. Ohne großes Drama zog sie ihren Auftritt in "Krümels Stadl" durch und wurde belohnt. Denn die Geldbörse wurde abgegeben. Zwar war das Bargeld weg, aber alle Karten und Ausweise waren noch da. Glück im Unglück also. Und auch Naddel sah es mit Humor: "Da hatte sicherlich einer Mitleid als er gesehen hat, dass ich die Bestohlene war."

Lesen Sie auch: Tod befürchtet! Naddel-Freundin macht sich enorme Sorgen.

FOTOS: Nadja abd el Farrag Naddels tiefer Fall in Bildern
zurück Weiter An der Seite von Dieter Bohlen wollte Nadja abd el Farrag es ins Rampenlicht schaffen. Hier bei einer Party 1999 im Anschluss an die Verleihung der goldenen Kamera. (Foto) Foto: Nestor Bachmann/dpa Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

mag/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser