Von news.de-Redakteurin Maria Ganzenberg - 07.08.2017, 14.54 Uhr

Sarah Lombardi: Welche traurige Botschaft steckt nur hinter DIESEM Foto?

Sie macht es schon wieder! Erneut veröffentlichte Sarah Lombardi ein Foto von Alessio. Doch ist hinter all der Fröhlichkeit vielleicht eigentlich eine ganz andere Botschaft versteckt?

Sarah Lombardi postet regelmäßig intime Einblicke aus ihrem Privatleben bei Facebook und Co. Bild: dpa

Sarah Lombardi postet regelmäßig süße Schnappschüsse von Söhnchen Alessio. Meistens ist sein Gesicht dabei gut versteckt. Bei diesem Bild muss man schon genau hinsehen, um zu erkennen, was da wirklich echt ist und was nicht.

Sarah Lombardi postet süßes Foto mit Alessio

Anders als auf ihrer Facebook-Seite und auf ihrem Instagram-Account bekommt Sarah Lombardi in ihrer App selten negativen Gegenwind. Denn die App haben sich wirklich nur ihre größten Fans heruntergeladen und diese werfen regelmäßig einen Blick auf die neusten Stylingtipps der 24-Jährigen. So verwundert es auch kaum, dass es die User unter ihrem aktuellen Post mehr interessiert, wo sie denn ihre Pulli gekauft hat, als irgendeinen Hass-Kommentar über die vermeintliche Rabenmutter abzusetzen.

Sarah Lombardi und Söhnchen Alessio. Bild: Sarah Lombardi App

Auf dem Bild ist sie zusammen mit ihrem süßen Alessio zu sehen. Beide grinsen in die Kamera. Allerdings hat Sarah vorher noch einen Filter über das Foto gelegt, wodurch die beiden rosa Öhrchen und eine knallig pinkfarbene Sonnenbrille in Herzform tragen. So ist Alessios Gesicht dann doch nicht ganz zu erkennen.

Trauriger Song - Was will uns Sarah Lombardi damit sagen?

Auffällig ist allerdings, dass sie fast zur selben Zeit einen Instagram-Post hochgeladen hat, in dem sie den Song "She Will Be Loved" (Sie wird geliebt werden) von Maroon 5 singt. In dem Video wirkt sie traurig, vielleicht sogar verweint und Zeilen wie "Es sind nicht immer nur Regenbögen und Schmetterlinge. Es sind Kompromisse, die uns weiter bringen. Mein Herz ist erfüllt und meine Tür immer offen. Du kannst kommen wann immer du willst" kommen ihr hochemotional über die Lippen. Steckt etwas mehr hinter dem Video? Vielleicht lächelt sie vor allem für Alessio, im Inneren der Sängerin sieht es aber ganz anders aus.

Eine Antwort auf diese Frage bleibt sie ihren Fans schuldig. Die bombardieren sich bei Instagram übrigens schon wieder mit Hass-Kommentaren und beschimpfen Sarah nach allen Regeln der Kunst.

Lesen Sie auch: Plötzlicher Babybauch! Nachwuchsglück für Pietros Ex?

FOTOS: Sarah Lombardi DAS sind ihre peinlichsten Fotos
zurück Weiter Für Sarah Lombardi muss das Leben der Trennung weitergehen. (Foto) Foto: Facebook/ Sarah Lombardi Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

mag/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser