05.08.2017, 10.07 Uhr

Carmen und Robert Geiss vor Gericht: Neuer Zoff bei den Geissens! Jetzt droht der nächste Prozess

Mit Anwälten kennen sich die Geissens mittlerweile aus. Unzählige Klage hat das Paar bereits vor Gericht ausgefochten und nun scheint eine weitere hinzuzukommen. Und mal wieder trifft es scheinbar einen engen Vertrauten.

Die Geissens befinden sich momentan offenbar in einem neuen Rechtsstreit. Bild: Felix Hörhager/dpa

Seine Mode machte ihn reich: Nachdem es Robert Geiss mit seiner Bekleidungsfirma "Uncle Sam" zum Millionär brachte, wollte er unter dem Label "Roberto Geissini" seiner kreativen Ader freien Lauf lassen. Doch jetzt ist ein Streit um die Marke entbrannt: Ein ehemaliger Geschäftspartner steht im Visier der Geissens.

Zoff um "Roberto Geissini"! Robert und Carmen Geiss im Streit

Wie die "Bild" online berichtet, sollen die Geissens momentan eine Klage gegen ihren ehemaligen Kompagnon Walter K. anstreben. Der habe bei ihnen "Geissini"-Waren im Wert von 25.000 Euro für eine Boutique auf Ibiza bestellt, angeblich aber nie bezahlt. Nun soll er die ausstehende Summe endlich begleichen. Doch der Beschuldigte weist alle Vorwürfe von sich.

Walter K. erwägt Klage gegen die Geissens

Der ehemalige Geschäftspartner soll sich hingegen keiner Schuld bewusst sein und weigert sich, das Geld zu zahlen. Er habe die Ware auf Kommission bestellt, behauptet er laut "Bild". Stattdessen macht er selbst Forderungen geltend. Er soll eine Gegenklage gegen "Roberto Geissini" - das mehrheitlich den Geissens gehört - anstreben und 70.000 Euro für Dienstleistungen fordern, die er gegenüber der Firma erbracht haben soll.

Robert Geiss hält Vorwürfe gegen "Roberto Geissini" für haltlos

Besonders enttäuscht sei Walter K. jedoch, weil er zuvor viele Jahre mit den Geissens befreundet war. Robert Geiss soll sich hingegen im Recht fühlen. Gegenüber der "Bild" äußerte er, dass der Beschuldigte ihm sogar weitaus mehr Geld schulden würde, angeblich für fehlerhafte Bestellungen und unterschlagener Provisionen. Wer am Ende die besseren Argumente hat, muss nun ein Gericht entscheiden.

Lesen Sie auch: Die Geissens – Sieg für Geiss TV! So rechnen sie jetzt mit ihren Hatern ab.

FOTOS: Die Geissens Robert und Carmen Geiss: Ihre 10 peinlichsten Fotos

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser