04.08.2017, 10.25 Uhr

Sarah Lombardi schwanger?: Kommt jetzt das Baby mit Michal T.?

Sarah Lombardi und Pietro lieben ihren gemeinsamen Sohn Alessio über alles und das zeigen sie auch regelmäßig in ihren Facebook- und Instagram-Accounts. Nun verrät Sarah, wie sie zu einem zweiten Kind steht - gemeinsam mit Michal.

Sarah Lombardi ist nach ihrer Trennung von Pietro mit ihrem Freund Michal T. glücklich. Bild: dpa

Fast ein Jahr ist es her, dass sich Sarah und Pietro Lombardi getrennt haben. Seitdem ist viel passiert. Während Pietro solo unterwegs ist, schwebt Sarah Lombardi mit ihrem neuen Freund Michal T. im Liebesglück, auch wenn immer wieder Gerüchte laut werden, ihre Beziehung sei ein Fake.

Sarah und Pietro Lombardi kümmern sich rührend um Alessio

Einen öffentlichen Rosenkrieg zwischen dem einstigen DSDS-Pärchen Sarah und Pietro hat es praktisch nie gegeben und die beiden kommen bis heute gut miteinander aus. Das liegt in erster Linie auch an Söhnchen Alessio. Der kleine Mann, der am 19. Juni 2017 bereits seinen zweiten Geburtstag feierte und ein absolutes Wunschkind war, ist sowohl für Mama Sarah Lombardi als auch für Papa Pietro das Wichtigste. Regelmäßig posten sie jeweils Bilder mit ihrem Sprössling und zeigen damit, wie stolz sie auf den Kleinen sind.

Wünscht sich Sarah Lombardi mit Michal T. ein Baby?

Auch Michal T. spielt dabei eine immer größere Rolle als Zweitpapa. Denn wenn Sarah Zeit mit Alessio verbringt, ist auch ihr neuer Freund öfter mit von der Partie und zu dritt wirken sie bereits wie eine kleine Familie. Kein Wunder, wenn sich viele Fans fragen, ob sich Sarah Lombardi in Zukunft nicht gern auch ein gemeinsames Kind mit Michal wünscht? Im Interview mit der Gala zur "Remus Lifestyle Night" hat Sarah verraten, wie sie zu dem Thema steht. "Also, es war definitiv so, dass die Schwangerschaft eine der schönsten Zeiten meines Lebens war, weil ich so glücklich war. Ich glaube ich hatte so viele Glückshormone in mir", verrät die 24-Jährige.

Sarah überrascht ihre Fans mit Schwangerschaftsfoto

Dass man ihr das gern glaubt, zeigt auch ein Foto, dass sie erst am Donnerstag bei Facebook hochgeladen hat. Darauf ist sie mit großer Babymurmel zu sehen. Natürlich ist das kein aktuelles Foto gewesen, sondern ist bereits über zwei Jahre alt, als sie mit Alessio schwanger war. "Ich hab meinen Babybauch geliebt und mich keine Sekunde dafür geschämt auch wenn ich am Ende fast geplatzt bin , war ich unendlich stolz", schrieb sie dazu. Und was sagt Sarah zu Nachwuchs mit Michal T.?

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser