Von news.de-Redakteurin - 27.07.2017, 12.24 Uhr

Pietro Lombardi mit Sohn Alessio: Aus DIESEM Grund soll Sarah Lombardi Michal T. in die Wüste schicken

Große Sorge um Alessio: Damit es vor allem dem kleinen Mann gut geht, haben die Fans nun einen äußerst harten Vorschlag unterbreitet. Die fordern nämlich das sofortige Liebes-Aus zwischen Sarah und Michal T.

Sarah und Pietro Lombardi: Ihre Fans wünschen sich nichts sehnlichster als ein Liebes-Comeback der beiden. Bild: dpa

Schon seit Oktober 2016 gehen Sarah Lombardi und ihr Noch-Ehemann Pietro Lombardi getrennte Wege. Dennoch wollen die Schlagzeilen um das einstige Traumpaar nicht abreißen. Dabei hat sich seither einiges verändert - zumindest bei Sarah. Während die 24-Jährige mittlerweile ganz offensichtlich mit ihrer Affäre und Jugendliebe Michal T. zusammen ist, lebt Pietro weiterhin allein. Einziger Trost: Söhnchen Alessio. Für ihn raufen sich seine Eltern zusammen. Und so gehören gemeinsame Einkaufsbummel und Geburtstage auch bei den Lombardis zum ganz normalen Familienleben dazu. Dennoch scheinen vor allem ihre Fans noch immer nicht mit der Trennung der beiden zurechtzukommen.

Kampf um Alessio: Sarah und Piero Lombardi veröffentlichen neue Alessio-Schnappschüsse

Den Grund zu der Annahme liefern neue Bilder des getrennten Paares. Sowohl Sarah als auch Pietro veröffentlichten neue Aufnahmen ihres kleinen Sohnes. Während Pietro eine zuckersüße schwarz-weiß Aufnahme auf seinem Facebook-Profil teilte, präsentierte Sarah ihren Fans ein Foto, das den kleinen Mann mit einem Freund und dessen Mutter zeigt.

Fans fordern Sarah Lombardis Trennung von Michal T.

Weitaus interessanter als die Aufnahmen selbst, sind jedoch die Kommentare ihrer Fans. Vor allem Sarahs Anhänger scheinen sich nur eines sehnlichst zu wünschen: Ein Liebes-Comeback von ihr und Pietro. "Sarah bitte rede mit Pietro bitte ich liebe euch beide so sehr aber bitte ihr seit ein Traum paar und eine Familie mit Alesio bitte redet nochmal und vergiss Michal bitte", fleht einer ihrer Follower. Und auch unter Pietros Bild erscheinen bereits etliche Kommentare, in denen sich die User vor allem um Alessio Sorgen machen: "Einfach traurig für den kleinen. Man sieht richtig wir er seinen Papa liebt."

Zerren Sarah und Pietro Lombardi Alessio zu sehr in die Öffentlichkeit?

Ob Sarah und Pietro die Bitten ihrer Fans tatsächlich erhören werden, ist wohl eher fraglich. Bereits in der Vergangenheit hatte vor allem Pietro eine erneute Beziehung mit seiner Ex ausgeschlossen. Wenn sich jemand neu verliebe, dann sei das nun einmal so. Ein erneutes Zusammenkommen der beiden sei komplett ausgeschlossen, erklärte der 25-Jährige jüngst während seiner Teilnahme bei "Global Gladiators". Damit Alessio die Trennung seiner Eltern möglichst gut verkraftet, fordern die Fans nun: "Hör mal auf damit, dein Privatleben ständig und überall zu posten. Das stört ungemein und für dein Kind ist das auch nicht das beste. Jeder glaubt dir, dass du dein Kind liebst...", schimpft ein User auf die ständigen Alessio-Schnappschüsse. Ob Sarah und Pietro dies künftig unterlassen werden, ist jedoch eher fraglich.


Lesen Sie auch: So äfft sie Daniela Katzenberger für mehr Aufmerksamkeit nach.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser