Das neuartige Coronavirus hält die Welt in Atem. In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise sowie aktuelle Zahlen, lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
19.07.2017, 14.30 Uhr

Kate Middleton: Nicht besser als die Kardashians! Politikerin verspottet die Middletons

Familie Middleton steht spätesten seit der Hochzeit zwischen Kate und William im Zentrum des medialen Interesses. Aber nicht alle sind Fans der Familie von Herzogin Kate. Eine Politikerin meldet sich nun zu Wort und geht hart mit dem Clan ins Gericht.

Herzogin Kate wird für ihren Lebensstil kritisiert. Bild: dpa

Herzogin Kate war lange bekannt für ihre Bodenständigkeit und wurde oft für ihre Kleiderwahl gefeiert. Nicht selten trug sie erschwingliche Mode und begeistert alle mit ihrem grazilen und dennoch bezahlbaren Stil. Doch immer öfter wird sie in überteuerter Designerkleidung gesichtet. Immerhin kostete ihr Kostüm des Designers Alexander McQueen, das Kate während ihrer Europa-Tour beim Treffen mit dem polnischen Präsidenten Andrzej Duda in Warschau trug, schlappe 2600 Euro.

Kate Middleton und Pippa Middleton mit den Kardashians verglichen

Das stößt besonders Emma Dent Coad unangenehm auf, wie "dailymail.co.uk" berichtet. Die Politikerin der Labour-Party kritisiert Kate, Pippa und ihre Mutter Carole Middleton scharf und vergleicht die Familie sogar mit den Kardashians. "Die Middletons sind immer mehr wie die Kardashians, weil sie solche Filmstars geworden sind. Das zeigt einfach, wie sehr sich alles verändert hat", betont die 62-Jährige gegenüber "dailymail.co.uk".

Luxusleben von Herzogin Kate durch Steuergelder finanziert

Aber damit nicht genug. Die Politikerin setzt sogar noch eins oben drauf: Die Beckhams wären ihrer Meinung nach bessere Royals, denn "sie haben bereits ihr eigenes Geld verdient." Damit macht sie ihrem Ärger Luft, dass ein Großteil der Ausgaben der Royals durch das sogenannte "Sovereign Grant" bezahlt wird. Das setzt sich hauptsächlich aus Steuergeldern zusammen.

Pippa Middleton und ihr Ehemann James Matthews in Wimbledon. Viele kritisieren ihre dauernde Medienpräsenz. Bild: dpa

Lesen Sie auch: Pippa und James im Visier! Üble Attacke auf die Familie der Herzogin.

FOTOS: Kate Middleton vs. Prinzessin Diana Herzogin Kate und Lady Di im Stil-Vergleich
zurück Weiter Sowohl Prinzessin Diana und Prinz Charles als auch Herzogin Kate und Prinz William besuchten bereits das Wahrzeichen Ayers Rock in Australien - und beide Prinzgemahlinnen punkteten mit einer tadellosen Kleiderwahl. (Foto) Foto: UPI;William West/Pool/picture alliance/dpa Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

mag/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser