Das neuartige Coronavirus hält die ganze Welt in Atem. Auch in Deutschland erkranken weiterhin immer mehr Menschen an Covid-19. Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise sowie aktuelle Zahlen, lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
11.07.2017, 15.00 Uhr

Andreas Martin: Drama bei Schlagerstar! Seine Frau wird vermisst

Die Schlagersänger Andreas und Alexander Martin suchen verzweifelt nach ihrer Frau beziehungsweise Mutter. Die ist bereits seit Mitte Juni verschwunden.

Andreas Martins Frau wird vermisst. Bild: news.de-Screenshot (facebook.com/AndreasMartin.Musik)

Auch in der sonst so rosaroten Schlagerwelt herrscht nicht immer eitel Sonnenschein. Bei den Schlagersängern Andreas und Alexander Martin herrscht derzeit vor allem Ungewissheit vor. Ungewissheit über den Verbleib von Juliana M., der Mutter von Alexander und Frau von Andreas Martin.

Andreas Martin: Frau von Schlagerstar seit vier Wochen vermisst

Wie die Kreispolizeibehörde im Rhein-Sieg-Kreis in einer Pressemitteilung erklärt, wird die 64-Jährige aus Neunkirchen-Seelscheid bereits seit dem 15. Juni 2017 vermisst. Sie habe das Haus laut Polizei vermutlich in den Abendstunden mit einer Handtasche zu Fuß verlassen. Nachdem die Suche der Familie über Tage erfolglos verlaufen war, erstatteten Andreas und Alexander Martin eine Vermisstenanzeige.

Ehe-Frau Juliana M. von Schlagerstar Andreas Martin muss Medikamente nehmen

Wie die Polizei erklärt, müsse die Vermisste regelmäßig Medikamente zu sich nehmen, zudem habe Juliana M. in den Wochen vor ihrem Verschwinden "psychisch belastet gewirkt". Dass die Frau von Schlagersänger Andreas Martin (größter Hit "Amore Mio"), einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist, schließt die Polizei bislang aus. Dafür habe es bislang keine Anzeichen gegeben.

Andreas und Alexander Martin suchen Frau und Mutter: Wer hat Juliana M. gesehen?

Juliana M. wird als etwa 170 cm groß und schlank mit schulterlangen dunkelblonden Haaren beschrieben. Wahrscheinlich trägt sie schwarze Oberbekleidung und hat eine schwarze Handtasche bei sich. Die Kripo bittet die Bevölkerung um Mithilfe: Wer hat die Vermisste seit dem 15.06.17 gesehen? Wer kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben? Tel.: 02241 541-3121.

Juliana M. wird vermisst. Bild: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Wer hat Juliana M. gesehen? Bild: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser