10.07.2017, 15.52 Uhr

Sylvie Meis: Extra-Pfunde im Urlaub? Ohne Fleiß keine Meis!

Bevor es die nächsten knackigen Urlaubsbilder von Sylvie Meis gibt, geht die Niederländerin erst einmal zum Workout. Denn bei ihr gilt: Ohne Fleiß keine Meis!

Für ihren perfekten Körper trainiert Sylvie Meis hart. Bild: news.de-Screenshot (instagram.com/1misssmeis)

Bei TV-Moderatorin Sylvie Meis (39) ist das Lebensmotto klar: ohne Fleiß keine Meis! Einen Körper, wie ihn die Ex-Frau von Kicker Rafael van der Vaart vorweisen kann, bekommt man nicht vom faul auf dem Sofa liegen. Und so zeigt sich Sylvie Meis ihren Fans bei Instagram wieder einmal beim Workout. Wie kann man die Woche auch besser beginnen als mit einer Runde in der Muckibude?

Sylvie Meis will keine Extra-Pfunde aus dem Urlaub

Nach den ganzen Urlaubseindrücken hatte Sylvie Meis offenbar das dringende Bedürfnis, sich wieder einmal intensiv ihrem Körper zu widmen. Keine Sorge Sylvie, Du hast im Urlaub kein Gramm zugenommen. Zumindes lässt sich davon nichts erkennen. Die Niederländerin befindet sich, so wie eigentlich immer, in absoluter Topform. Dem regelmäßigen Workout sei Dank.

Sylvie Meis urlaubt erst auf Capri, dann an der Ostsee

Zuletzt ließ es Sylvie Meis ruhiger angehen. Nach den anstrengenden Wochen bei der RTL-Show "Let's Dance" urlaubte Sylvie zuerst auf der italienischen Felseninsel Capri im Golf von Neapel. Dort genoss sie das La Dolce Vita, das süße Leben in Italien. Im Anschluss zeigte sich die 39-Jährige im Spa-Resort Weissenhaus, einem historischen Schlossgut direkt an der Ostsee.

Sylvie Meis ist bereit für neue Urlaubsfotos

Nach dem intensiven Workout wird es dann wieder Zeit für die nächsten Bikini-Bilder samt eindrucksvollem Sixpack. Ohne Fleiß gibt es eben keine Meis. Wir freuen uns schon auf neue knackige Urlaubsfotos.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser