30.06.2017, 14.08 Uhr

Prinz Ernst August jr. von Hannover: Kate Middleton und Prinz William bei der Adelshochzeit in Hannover? Welche royalen Gäste sind eingeladen?

Ernst August jr. von Hannover und seine Verlobte Ekaterina Malysheva heiraten am 8. Juli 2017. Bild: Haus Hannover / picture alliance / dpa

Was wäre eine waschechte Adelshochzeit ohne eine hochkarätige Gästeliste? Auch bei der Welfenhochzeit in Hannover werden die prominenten Gratulanten voller Spannung erwartet - immerhin hat das Haus Hannover beste Beziehungen zum europäischen Hochadel. Die Welfen zählen zu den ältesten Adelsgeschlechtern Europas. Von 1714 bis 1837 saßen die Herrscher von Hannover auch auf dem Thron von Großbritannien und Irland. Wäre es da nicht selbstverständlich, wenn das britische Königshaus Persönlichkeiten wie Kate Middleton und Prinz William zu der Hochzeit nach Hannover schicken? Immerhin sind die jungen Royals im gleichen Alter wie das Hannoveraner Brautpaar. Allerdings ist auch gut eine Woche vor der Hochzeit noch nichts über die Gästeliste bekannt.

Der Bräutigam Prinz Ernst August jr. von Hannover im Portrait

Doch wer ist das Brautpaar des Jahres überhaupt? Prinz Ernst August jr. von Hannover ist der älteste Sohn von Ernst August Prinz von Hannover (63), dem Oberhaupt des ehemals königlichen Hauses Hannover, und seiner ersten Ehefrau, der Schweizerin Chantal Hochuli. Mit vollem Namen heißt der Welfenprinz Ernst August Andreas Philipp Constantin Maximilian Rolf Stephan Ludwig Rudolph Prinz von Hannover Herzog zu Braunschweig und Lüneburg Königlicher Prinz von Großbritannien und Irland. Die Eltern des Erbprinzen der Welfen ließen sich 1997 scheiden, als Prinz Ernst August jr. von Hannover 14 Jahre alt war. Zwei Jahre später bekam Prinz Ernst August jr. von Hannover mit Prinzessin Caroline von Monaco eine Stiefmutter, als sein Vater zum zweiten Mal heiratete. Nach der Schulzeit studierte Ernst August jr. in New York und London und arbeitete im Bankwesen.

Ekaterina Malysheva: Das ist die zukünftige Frau des Welfenprinzen

Mit Ekaterina Malysheva hat der 33-jährige Prinz seine große Liebe gefunden. Geboren wurde die hübsche Blondine 1986 in Russland. Um den Welfenprinz heiraten zu können, wird Ekaterina Malysheva vom russisch-orthodoxen zum protestantischen Glauben übertreten. Seit ihrem 19. Lebensjahr wohnt Katya mit ihrer Familie in London, nachdem sie ihre Jugend in Prag verbracht hat. Ihre russischen Eltern sind in der High Society kein unbeschriebenes Blatt: Ekaterinas Vater ist in der Öl- und Gasbranche erfolgreich, ihre Mutter arbeitet als Schauspielerin am Theater.

Gespannt sein dürfen die Hochzeitsgäste und Schaulustige auf das Hochzeitskleid Ekaterinas. Sie ist selbst Modedesignerin, hat in London ein eigenes Label "Ekat", das sogenannte Catsuits vertreibt. Das sind hautenge Anzüge in glänzendem Stoff und mit meist auffälligen Mustern, die die 30-Jährige auch selbst gerne bei Veranstaltungen trägt. Außerdem werden der gebürtigen Russin, die in Tschechien aufgewachsen ist, gute Kontakte in die Londoner Modeszene nachgesagt. Einige Medien fragen sich, ob etwa Model Kate Moss ein Gast sein könnte.

Dass Prinz Ernst August jr. von Hannover seinen Lebensmittelpunkt bald wieder in die niedersächsische Heimat verlegen könnte, darauf deuten auch die gehäuften Aufenthalte in Hannover des Welfenprinzen. Ernst August besuchte im vergangenen Jahr etwa das Schützenfest in Hannover und enthüllte im November eine Leibniz-Büste in der Bibliothek von Schloss Marienburg. Er engagierte sich auch bei den Feierlichkeiten zum 300. Jubiläum der sogenannten Personalunion, als Hannovers Herrscher zwischen 1714 und 1837 zeitgleich auf dem britischen Thron saßen und ein Weltreich regierten. "Dass der Prinz von Hannover hier in Hannover heiratet, ist aus Sicht der Stadt auch ein Zeichen der Jahrhunderte alten Verbundenheit", teilte die Stadt mit. Der 33-Jährige hat vor 13 Jahren die Marienburg und weitere Besitztümer von seinem Vater übernommen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de/dpa

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser