09.06.2017, 16.23 Uhr

Pietro Lombardi-Ex nach Trennung: "Fast ein Fall fürs Jugendamt" - übler Vorwurf gegen Sarah Lombardi

Gerade erst aus dem Urlaub zurück, muss Sarah Lombardi schon wieder den nächsten Shitstorm über sich ergehen lassen. Diesmal geht es - mal wieder - um Alessio. Oder besser gesagt, wieso Sarah angeblich eine schlechte Mutter sein soll.

Sarah Lombardi musste mal wieder einen Shitstorm einstecken. Bild: dpa

Sohn Alessio ist gerade ein Jahr alt und wird durch die bei Facebook äußerst aktive Mama Sarah schon ein wenig zum Social-Media-Star. Denn Pietros Ex und auch Pietro selbst posten zu gern Schnappschüsse ihres Sohnes.

Sarah Lombardi erntet fiesen Shitstorm wegen Alessio-Bild

Doch der neueste Post von Sarah Lombardi löste nun, erneut, einen Shitstorm aus. Als Rabenmutter wird sie da bezeichnet - und das alles nur, wegen des Haarschnittes des Sohnemanns. Doch das sind nicht die einzigen Beschimpfungen, die Sarah über sich ergehen lassen muss. Sie wird auch heftig dafür kritisiert, Alessio ständig der Öffentlichkeit zu zeigen und sich über ihn profilieren zu wollen.

Auch den Ehebruch an Pietro Lombardi haben ihr die Fans nicht verziehen

Und auch ihr Ehebruch an Pietro ist noch lange nicht vergessen. "Der arme Junge muss später erfahren, dass seine H**** Mutter seinen Vater betrogen hat", ist einer der Kommentare unter dem Bild des Einjährigen. Seit der Trennung von Pietro lebt Sarah mit ihrer Affäre Michal T. zusammen. Neulich waren die beiden zusammen mit Alessio im Urlaub.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser