Das neuartige Coronavirus hält die ganze Welt in Atem. Auch in Deutschland erkranken weiterhin immer mehr Menschen an Covid-19. Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise sowie aktuelle Zahlen, lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
Von news.de-Redakteurin - 24.02.2018, 08.58 Uhr

Harald Krassnitzer privat: Wie lebt der "Tatort"-Star abseits des TV-Glamours?

Harald Krassnitzer gehört zu den beliebtesten Gesichtern im deutschen Fernsehen und hat sich mit Rollen in "Der Bergdoktor", "Das Traumschiff" oder dem "Tatort" in die Herzen des Publikums gespielt. Privat mag es der gebürtige Österreicher eher beschaulich - wie er mit Ehefrau Ann-Kathrin Kramer und seinem Stiefsohn lebt, lesen Sie hier.

Schauspieler Harald Krassnitzer ist seit 2009 mit seiner Kollegin Ann-Kathrin Kramer verheiratet. Bild: Ursula Düren / picture alliance / dpa

Ob Theaterbühne, TV-Serie oder Krimi - Schauspieler Harald Krassnitzer scheint sich mühelos in jede Rolle einfügen zu können. Längst ist der gebürtige Österreicher eine feste Größe in der deutschen Schauspielwelt und kann sich der Unterstützung einer treuen Fangemeinde sicher sein.

Das machte der Harald Krassnitzer vor seiner Schauspiele-Karriere

Geboren wurde Harald Krassnitzer 1960 in Grödig, einem Städtchen unweit von Salzburg in Österreich. Hier drückte der Sohn des Schlossers Siegfried Krassnitzer und seiner Ehefrau, der Fabrikarbeiterin Susanne Krassnitzer, die Schulbank und absolvierte anschließend eine Lehre zum Speditionskaufmann. Doch in diesem Beruf sollte es Harald Krassnitzer nicht lange halten: Als Schauspielschüler ging Krassnitzer an die Elisabethbühne in Salzburg, wo er nicht nur seine Schauspielausbildung durchzog, sondern anschließend auch vier Jahre lang als festes Ensemblemitglied auf der Bühne stand. Weitere Stationen des jungen Theaterschauspielers waren Bühnen in Graz, Wien und Saarbrücken.

Harald Krassnitzer wurde im "Tatort" mit Krimi-Tochter Tanja Raunig zum Publikumsliebling

Den meisten Zuschauern dürfte Harald Krassnitzer jedoch als beliebtes TV-Gesicht ein Begriff sein - immerhin war der heute 57-Jährige in beliebten Serien wie "Der Bergdoktor", "Das Traumschiff" oder "Der Winzerkönig" zu sehen. Dass es Harald Krassnitzer auch versteht, sich ohne weiteres in ein anderes Genre einzufügen, zeigte Harald Krassnitzer seit 1999 als Kommissar Moritz Eisner im Wiener "Tatort" an der Seite von Bibi Fellner, gespielt von Adele Neuhauser. In dieser Rolle hat Harald Krassnitzer einige Schicksalsschläge durchmachen müssen, so beispielsweise den Unfall seiner Tochter Claudia (Tanja Raunig), der die junge Frau an den Rollstuhl fesselte.

Harald Krassnitzer privat im Liebesglück mit Ehefrau Ann-Kathrin Kramer

Während Harald Krassnitzer im "Tatort" mit Adele Neuhauser ein unschlagbares Team bildet, ist es im Privatleben eine andere starke Frau, die dem Österreicher nicht mehr von der Seite weicht. Seit 2009 ist Harald Krassnitzer, der im Privatleben liebend gern Sport treibt, mit der deutschen Schauspielerin Ann-Kathrin Kramer verheiratet und lebt mit ihr inzwischen weitab vom Starrummel in Wuppertal. Doch die Beziehung der beiden Schauspieler dauert schon wesentlich länger, denn vor dem Ja-Wort waren Harald Krassnitzer und Ann-Kathrin Kramer bereits ein knappes Jahrzehnt ein Paar.

Mit seiner Ehefrau steht der Österreicher auch vor der Kamera, so beispielsweise in der ARD-Produktion "Eltern allein zu Haus". Apropos Eltern: Eigene Kinder sind aus der Ehe nicht hervorgegangen, doch Harald Krassnitzer darf sich trotzdem als Vater fühlen: Seine Ehefrau Ann-Kathrin Kramer brachte Sohn Leo mit in die Ehe. Der 1997 geborene Filius entstammt der Beziehung von Ann-Kathrin Kramer mit ihrem Ex-Freund Jan Josef Liefers.

Schauspieler Harald Krassnitzer im Steckbrief

Name: Harald Krassnitzer

Geburtstag und -ort: 10. September 1960 in Gröding bei Salzburg, Österreich

Sternzeichen: Jungfrau

Augenfarbe: blau-grün

Größe: 1,85 Meter

Hobbys: Tauchen, Schwimmen, Eislauf, Ski, Radfahren

Familie: seit Juli 2009 verheiratet mit Schauspielerin Ann-Kathrin Kramer

Karrierestationen (Auswahl): Der Bergdoktor (1997), Rosamunde Pilcher - Der lange Weg zum Glück (1999), Das Traumschiff (2003), Stauffenberg (2004), Der Winzerkönig (2005-2009), Trau niemals deiner Frau (2012), Katie Fforde - Geschenkte Jahre (2014), Landkrimi (2016)

Auszeichnungen: Romy (2000), Grimme-Preis (2014)

Autogrammadresse: Harald Krassnitzer, c/o Management Rehling, Rathausstraße 16, 3492 Etsdorf am Kamp/Grafenegg, Österreich

Harald Krassnitzer bei Facebook

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser