10.04.2017, 11.03 Uhr

"GZSZ"-Vorschau für April 2017: Sex-Skandal und Intrigen! Tuner erlebt dramatische Zeiten

Intrigen, Sex und Leidenschaft - es geht heiß her in den neuen Folgen von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Vor allem für Serien-Liebling Tuner steht eine harte Zeit bevor. Ausgerechnet ein Sex-Schock sorgt für neues Drama.

Bitter enttäuscht: Tuner und Jule haben sich nicht mehr viel zu sagen. Der Kaffee-Besitzer hat genug von Jules Spielchen. Bild: RTL/Rolf Baumgartner

Affären, Sex und Leidenschaft - der April steht ganz im Zeichen der Liebe! Während es bei Elena und Gerner immer mehr zur Sache geht, leidet Tuner mehr und mehr unter der Situation mit Jule. Als wäre sein Liebeskummer noch nicht schlimm genug, muss er nun auch noch mit ansehen, wie Jule sich bereits den nächsten Lover schnappt.

GZSZ-Vorschau im April 2017: Sex-Schock bei Tuner

In einem brandneuen Trailer, den RTL erst kürzlich veröffentlichte, wird bereits jetzt verraten, dass die Liebesgeschichte zwischen Tuner und Jule immer komplizierter wird. Tuner (Thomas Drechsel), der eigentlich nichts mehr von Jule (Luise von Finckh) wissen will, muss unfreiwillig mit ansehen, wie die Krankenschwester bereits den nächsten Kiez-Bewohner verführt.

Gerade als er sich mit Philip beim Regal aufbauen ablenken will, sorgen plötzlich laute Sex-Geräusche für Verwirrung. Als dann auch noch Jule aus Johns (Felix von Jascheroff) Zimmer kommt, ist die Aufregung perfekt. Tuner traut seinen Augen nicht. John und Jule hatten tatsächlich Sex! Für Tuner ein Schock! Kommt es jetzt zum endgültigen Bruch zwischen den beiden?

Liebes-Chaos bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten": Fliegt Elenas und Jo's Liaison auf?

Während Tuner gegen seine Eifersucht kämpft, setzen Elena und Gerner alles daran ihre Liaison geheim zu halten. Doch dann kommt Tuner ausgerechnet in einem intimen Moment zwischen ihr und Jo um die Ecke. Doch es kommt noch schlimmer. Auch Jo's Tochter Johanna erwischt das Paar bei einem innigen Kuss. Ob ihre Liebe eine Chance hat?

GZSZ-Chris verzweifelt: Felix Intrigen zeigen Wirkung

Ganz andere Probleme hat hingegen Chris (Eric Stehfest). Noch immer kämpft er gegen die fiesen Intrigen seines Bruders Felix (Thaddäus Meilinger). Der lässt Sunny (Valentina Pahde) nicht nur glauben, dass Chris das Feuer gelegt hat, sondern auch, dass er Felix Leben absichtlich riskiert habe. Noch eine Felix-Lüge, die Chris das Leben zur Hölle macht. Hat Felix nun endgültig einen Keil zwischen Chris und Sunny getrieben?

Wie dramatisch es im April für die Serien-Figuren weitergehen wird, sehen sie täglich um 19.40 Uhr bei RTL.

Lesen Sie auch: Hochzeits-Drama zum Jubiläum! DIESER Soap-Star feiert sein Comeback

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser