05.04.2017, 08.46 Uhr

Let's Dance 2017: Gil Ofarim verletzt! Bedeutet DAS nun sein Tanz-Aus?

Dass in Gil Ofarim ein wahres Tanztalent zu stecken scheint, hat er in den vergangenen Shows von "Let's Dance" bewiesen. Damit könnte nun aber erst einmal Schluss sein: Gil Ofarim ist verletzt.

Fällt Gil Ofarim bei der nächsten Show aus? Bild: dpa

Es ist noch gar nicht so lange her, dass Gil Ofarim mit seiner Tanzpartnerin Ekaterina Leonowa zu den heißen Rhythmen von "Bamboleo" eine Salsa hingelegt hat, die vor Erotik nur so sprühte und selbst den Chef-Juror Joachim Llambi vom Hocker gefegt hat.

Gil Ofarim hat sich verletzt

In der vergangenen Woche konnte Ofarim dagegen nicht zeigen, was er kann, sondern absolvierte die dritte Show von "Let's Dance" nur unter Schmerzen. Der 34-Jährige hatte sich bereits vor der Sendung eine Verletzung am Fuß zugezogen. Der Bluterguss sei sehr schmerzhaft, wie "InTouch" berichtet und der Fuß des Sängers ist verbunden. Aber obwohl er tapfer sein Training absolviert, ist nicht ganz klar, ob Gil Ofarim tatsächlich an der nächsten Show teilnehmen kann.

"Let's Dance" am Freitag ohne Gil Ofarim?

Er selbst gibt sich optimistisch. "Es wird von Tag zu Tag besser", sagte der Sänger. Doch er muss Tabletten nehmen, um überhaupt trainieren zu können. Ob er sich damit nicht zu viel vorgenommen hat? Das bleibt abzuwarten. Er wäre allerdings nicht der erste "Let's Dance"-Teilnehmer, der ausfällt. Bastiaan Ragas musste wegen einer Blinddarmentzündung aussetzen und Pietro Lombardi hatte die Show wegen einer Fußverletzung ganz und gar verlassen müssen.

FOTOS: "Let's Dance" Die Tanzpaare 2017
zurück Weiter "Let's Dance": Die Stars bringen sich in Stellung (Foto) Foto: RTL / Stefan Gregorowius/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser