30.03.2017, 08.49 Uhr

Barbara Schöneberger: Rank und schlank! Sie zeigt sich sexy und umwerfender denn je

Ihre sexy Kurven braucht Barbara Schöneberger nicht zu verstecken - im Gegenteil: Sie sind inzwischen sogar ihr Markenzeichen. Auf einem aktuellen Foto wirft sich die Moderatorin besonders lasziv in Pose. Augenfällig dabei: Sie ist deutlich schlanker. Hat sie etwa wieder abgenommen?

Barbara Schöneberger setzt ihre sexy Rundungen gern in Szene. Bild: dpa

Reichlich Kurven und Dekolleté - so kennen wir den "schönsten "TV-Busen" Deutschlands, Barbara Schöneberger. Aber in der Vergangenheit sind bei der 41-jährigen Moderatorin doch einige Pfunde gepurzelt. Ihrer Figur hat das wahrlich keinen Abbruch getan - ganz im Gegenteil, wie sie auf einem aktuellen Foto beweist.

Barbara Schöneberger zeigt sich schlanker bei Instagram

Bei Instagram hat Barbara Schöneberger aktuell ein Foto hochgeladen, auf dem sie ein hautenges schwarzes Abendkleid trägt, das ihre weibliche Rundungen gekonnt in Szene setzt. Und nicht nur das. Sie sieht in dem engen Fummel auch deutlich schlanker aus. Hat sie etwa noch mehr abgenommen oder liegt es einfach nur an dem Meerjungfrauen-Schnitt ihrer Robe und der eleganten Pose? Lasziv streckt sie ihre Arme nach oben und dreht ihren Po verführerisch in die Kamera.

Auch ihre Follower sind von der sexy Rückenansicht begeistert. "Hammerfigur", "Gaaanz großes Kino" oder "Klasse Hintern" schwärmen ihre Fans. Einer bekommt von ihrem Anblick sogar Schnappatmung und steht kurz vor der Ohnmacht. "Mein Gott Barbara,da wird man ja sofort Ohnmächtig.Ein wunderschöner Anblick."

Hat Barbara Schöneberger etwa wieder abgenommen?

So selbstbewusst, wie sich Barbara Schöneberger auf diesem Foto zeigt und dafür auch begeisterte Zustimmung erhält, da scheint es nur noch nebensächlich, ob sie tatsächlich abgenommen hat oder nicht. Aber ganz nebenbei: Wie die 41-Jährige bereits im vergangenen Jahr verraten hat, braucht sie gar keine Diät zu machen, sondern nimmt im Schlaf ab. Auch nicht schlecht.

FOTOS: Barbara Schöneberger Vom Blonden Gift zum Tausendsassa

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser