28.02.2017, 13.45 Uhr

Gil Ofarim: Berührendes Geständnis! Darum tanzt er bei "Let's Dance" 2017

Gil Ofarim ist einer von 13 Prominenten, die bei "Let's Dance" ab März 2017 über das Parkett fegen. Seine Teilnahme bei der RTL-Show kommt allerdings nicht von ungefähr. Das ist der rührende Grund.

Gil Ofarim tanzt bei "Let's Dance" für seinen Vater. Bild: dpa

Seine Teilnahme bei "Let's Dance" 2017 wurde für Sänger Gil Ofarim von einem familiären Schicksalsschlag überschattet. Sein Vater Abi Ofarim hatte seit Wochen mit einer schweren Lungenentzündung zu kämpfen und lag deshalb kurze Zeit auch im Koma. Eine harte Zeit für Gil, der als frisch gebackener Papa seine Zeit mit dem neuen Nachwuchs gar nicht richtig genießen konnte.

Gil Ofarim tanzt bei "Let's Dance" 2017 für seinen Vater

So ist es kaum verwunderlich, dass der 34-Jährige seine Teilnahme bei der RTL-Tanzshow seinem Vater widmet und für ihn über das Parkett wirbeln wird. Denn wie Gil gegenüber "Promiflash" verriet, dass sein Vater Abi Ofarim auch einmal Tänzer war. Ihm bot sich sogar ein Stipendium der Martha Graham School in New York, das er aber leider ausschlagen musste. "Zwei Tage vor dem Abflug starb sein Vater und er musste arbeiten, um die Familie zu ernähren", erklärt Gil.

Ekaterina Leonova ist Gil Ofarims Tanzpartnerin bei "Let's Dance" 2017

Darum bedeutet ihm "Let's Dance" auch besonders viel, da es um nichts geringeres für ihn geht, als die "Fortführung des Traums meines Vaters". Inzwischen steht auch fest, mit wem bei der Dancingshow antritt: An seiner Seite steht und tanzt die Profitänzerin Ekaterina Leonova (29). Los geht es am 17. März 2017 und dann kann Gil zeigen, was in ihm steckt. Man darf gespannt sein.

Lesen Sie auch: So lebt der Frauenschwarm heute mit seiner Familie.

FOTOS: Let's Dance 2017 Diese Promis wollen "Dancing-Star 2017" werden
zurück Weiter Angelina Kirsch will zeigen, dass Tanzen auch mit weiblichen Rundungen sexy sein kann. (Foto) Foto: RTL II / Magdalena Possert Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/jat/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser