20.02.2017, 13.49 Uhr

Aneta Sablik: ESC-Pleite extrem! DSDS-Gewinnerin blamiert sich beim Vorentscheid

Aneta Sablik gewann 2014 bei "Deutschland sucht den Superstar" - doch jetzt muss die 28-Jährige eine schwere Schlappe einstecken. Die gebürtige Polin wollte für ihr Heimatland beim Eurovision Song Contest 2017 antreten, muss diesen Traum jedoch begraben.

Aneta Sabilk wollte beim ESC 2017 für ihr Heimatland Polen antreten, scheiterte jedoch im Vorentscheid kläglich. Bild: Henning Kaiser / picture alliance / dpa

Sie ist blond, talentiert und offizielle Siegerin von "Deutschland sucht den Superstar" 2014 - für Aneta Sablik müsste es karrieretechnisch eigentlich wie geschmiert laufen. Doch das 28-jährige Popsternchen, das auch in der Promi-Tanzshow "Dance Dance Dance" an der Seite von Menderes Bagci für Furore sorgte und sich lediglich dem Gewinner-Duo Bene Mayr und Philipp Boy geschlagen geben musste, muss jetzt eine bittere Schlappe verkraften, denn ihr größter Traum ist geplatzt.

Aneta Sablik beim Vorentscheid für den Eurovision Song Contest 2017

Eigentlich wollte Aneta Sablik, die vor 28 Jahren im polnischen Bielski-Biala geboren wurde, für ihr Heimatland beim internationalen Sangeswettstreit ESC antreten. Doch ihre Ambitionen, beim diesjährigen Eurovision Song Contest in Kiew zu starten, muss Aneta Sablik jetzt begraben, wie bei "Promiflash" zu lesen ist. Im polnischen Vorentscheid konnte sich Aneta Sablik nicht durchsetzen und musste zusehen, wie ihre Konkurrentin Kasia Mos mit dem Titel "Flashlight" den Sieg davontrug.

Nur Platz 9 beim ESC-Vorentscheid für Polen für Aneta

Aneta Sablik fand sich mit ihrem Song "Ulalala" nach dem Zuschauer-Voting und der Abstimmung einer Fachjury auf Platz neun wieder - eine bittere Niederlage, wenn man bedenkt, dass lediglich zehn Acts beim ESC-Vorentscheid für Polen an den Start gingen. Aneta Sablik darf den 62. Eurovision Song Contest, der in diesem Jahr vom 9. bis 13. Mai in Kiew in der Ukraine stattfindet, also nur als Zuschauerin und nicht als Vertreterin ihres Landes genießen.

Aneta Sablik privat: Heimliche Hochzeit zu Silvester

Doch selbst wenn Aneta Sablik musikalisch seit ihrem Triumph in der elften Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" keine nennenswerten Erfolge für sich verbuchen konnte: Wenigstens privat schwebt die gebürtige Polin derzeit auf Wolke Sieben. Am Silvestertag 2016 gab die 28-Jährige nämlich ihrem Freund Kevin David Zuber klammheimlich das Ja-Wort und begann das Jahr 2017 somit als frischgebackene Ehefrau.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser