02.01.2017, 11.55 Uhr

Die Geissens: Wie echt ist die Liebe von Carmen und Robert Geiss?

Carmen und Robert Geiss sind die schillerndsten Millionäre der deutschen TV-Landschaft - doch basiert ihre Ehe nur auf einem großen Hochzeits-Gag? Bild: Arno Burgi / picture alliance / dpa

Eine Hochzeit aus Gag? Ist die große Liebe der Geissens etwa nur ein riesengroßes Theater? Lassen wir doch mal die Zahlen für sich sprechen: Seit nunmehr 22 Jahren sind Carmen und Robert Geiss verheiratet, ein Paar sind die beiden bereits seit rekordverdächtigen 35 Jahren. Die beiden Töchter Davina Shakira (13) und Shania Tyra Maria (12) krönten das gemeinsame Glück - und für ihre beiden Mädels wünscht sich Mama Geiss nichts sehnlicher, als dass sie mal einen Mann finden, der so toll ist wie ihr Gatte Robert, ließ Carmen Geiss im Interview weiter durchblicken. Von einem PR-Gag dürfte diese Beziehung also weit entfernt sein - wir sind dennoch gespannt auf die neuen Enthüllungen aus dem Leben der Geissens in Staffel 13 von "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie"!

Lesen Sie auch: Carmen und Robert voller Stolz! Shania Geiss beim ersten Model-Shooting.

FOTOS: Die Geissens Kohle, Klunker, krasse Kisten

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/sam/news.de

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser