10.12.2016, 14.29 Uhr

ZDF: "SOKO Leipzig"-Star Melanie Marschke: Trennung von Ehemann

Seit 2001 ermittelt Melanie Marschke bei "SOKO Leipzig" als Alleinerziehende Ina Zimmermann. Nun ist die Schauspielerin auch privat Single.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Schauspielerin Melanie Marschke (47, "SOKO Leipzig") wandelt privat auf Solopfaden. "Schweren Herzens haben mein Mann und ich uns getrennt", sagte sie zur "B.Z.". "Wir sind uns aber weiterhin liebevoll und eng verbunden und kümmern uns gemeinsam um unseren Sohn. Einen neuen Partner gibt es nicht in meinem Leben", so die 47-Jährige weiter. Das Paar hatte 2005 geheiratet, der gemeinsame Sohn kam bereits 2004 auf die Welt.

Seit 2001 ist die Blondine in der ZDF-Serie "SOKO Leipzig" (Freitag, 21:15 Uhr) als Kriminaloberkommissarin Ina Zimmermann zu sehen. In der Serie ist sie Mutter eines Sohnes namens Paul und lebt von dessen Vater getrennt. Nun hat sie diese Rolle auch privat übernommen.

Staffeln von "SOKO Lepizig" können Sie hier bestellen

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser