Von news.de-Redakteurin Jana Koopmann - 24.10.2016, 15.23 Uhr

Taylor Swift: Richtig heiße Gerüchte! So wird ihr neues Album 2016

Vor zehn Jahren ging ein neuer Star am Musikhimmel auf: Taylor Swift veröffentlichte ihr erstes Album "Taylor Swift". Kommt nun die neue Platte?

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Pünktlich im Zwei-Jahres-Rhytmus hat Taylor Swift ein neues Album in den Charts platziert. Das letzte erschien am 27. Oktober 2014 und trägt den Titel "1989". Damit ist nun genug Raum, um über ein neues Album-Release im Jahr 2016 zu spekulieren.

Taylor Swift wurde zur Stilikone

Kontinuität hat sich Taylor Swift bewahrt, zumindest, wenn es um Releases ihrer Alben ging. In Sachen Style und Leben ist sie gewachsen. Vom einstigen Cowgirl vor zehn Jahren ist nicht mehr viel übrig geblieben. Sie hat Trends gesetzt. Anfangs die Cowboystiefel, später das kurze Kleidchen bis hin zu den Hot Pants. Sie trug es, die Fans kopierten sie. Wenn es 2016 ein neues Album geben wird, dann sicherlich auch einen neuen Fashiontrend.

Neues Taylor-Swift-Album 2016? Das können wir von ihr erwarten

Nachdem sie bereits in ihren vergangenen Alben ihren Liebeskummer weggesungen hat, werden die Verflossenen Calvin Harris und Tom Hiddleston sicherlich eine große Rolle spielen. Auch versprechen die ersten Bilder vom Live-Auftritt in Texas wieder eine modische Wandlung. So hat sie es bisher auch gehalten. Möglicherweise ist sie in ihren Songs erwachsener geworden, aber das Produkt Taylor Swift wird sich wieder professionell wandeln. "LadenZeile.de" vermutet in ersten Prognosen eine Veröffentlichung des neuen Albums zwischen dem 24. Oktober und Anfang November mit 13 brandneuen Songs und einer Gesamtlänge um die 40 Minuten.

Bühnen-Comeback beim Formel-1-Grand-Prix in Texas

Eines der Indizien für ein neues Album 2016 ist ihr Auftritt am Rande des Formel-1-Grand-Prix in Texas. Hier trat sie erstmal seit Beendigung ihrer Welttournee wieder für ein größeres Konzert auf. Einer ihrer Songs: Das Lied vom Ex - sie performte Calvin Harris' Hitsingle "This is what you came for". Der Auftritt ist vielleicht eine perfekte Vorbereitung für ein neues Album und eine neue Tour der amerikanischen Sängerin.

Taylor Swift privat: Country-Star im Beziehungsrausch

Die Liste ihrer Verflossenen liest sich wie das Who is Who aus Hollywood und der Musikbranche. Nicht nur Tom Hiddleston und Taylor Lautner sollen intensiver mit Taylor Swift liiert gewesen sein, auch Namen wie Oscar-Gewinner Eddie Redmayne, Bradley Cooper oder Glee-Star Cory Monteith wurden in einem Atemzug mit Taylor Swift genannt. Mit Erfolgs-DJ Calvin Harris war Taylor sogar über ein Jahr zusammen. Ihren Liebeskummer hat die Blondine meist mit dem Schreiben neuer Songs bekämpft.

FOTOS: Taylor Swift So wird ihr neues Album
zurück Weiter 10 Jahre Taylor Swift - wann kommt das neue Album? (Foto) Foto: LadenZeile.de Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

koj/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser