30.08.2016, 16.31 Uhr

Carmen Geiss: Facebook-Verbot für Davina und Shania Geiss?

Carmen Geiss kämpft gegen Pädophile. Bild: dpa

Vielleicht wäre es wohl das Einfachste, keine Bilder ihrer Kinder mehr auf Facebook oder Instagram zu teilen. Für die Millionärsgattin käme ein Facebook-Verbot jedoch nicht in Frage: "Wo kommen wir da hin, wenn meine Mädchen keine normalen Fotos von sich posten dürfen?" Zudem wolle Töchterchen Shania Model werden und da wäre es nur normal, wenn ihre Tochter auch mal etwas erwachsenere Fotos veröffentlichen möchte.

Auch wenn Mama Carmen ihren Kindern kein Social-Media-Verbot erteilen will, so wird sie sicherlich mit einem wachsamen Auge über ihre beiden Kinder wachen und notfalls auch mal richtig ausrasten.

Carmen Geiss' Geheimnisse
«Von nix kommt nix»
zurück Weiter

1 von 14

Auch interessant: Darum ist Carmen Geiss bei Facebook ausgerastet.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/sam/news.de

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser