20.07.2016, 09.02 Uhr

Beatrice Egli und Maxi Arland: So dreist baggert der Neu-Single den Superstar an

Helene Fischer und Florian Silbereisen könnten als Traumpaar bald ausgedient haben. Offenbar knistert es kräftig in der Schlagerwelt! Das Objekt der Begierde: Schlagersternchen Beatrice Egli. DIESER Schlagerkollege flirtet kräftig mit der hübschen Blondine...

Objekt der Begierde: Beatrice Egli wurde von Schlagerkollegen angebaggert. Bild: dpa

Am Schlagerhimmel könnten bald zwei neue Sterne zusammen ganz hell leuchten! Denn Schlagersänger Maxi Arland (35) äußerte ganz offen sein Interesse an einer Kollegin. Beim Schlagerfest auf einer Gallopprennbahn bei Berlin kam der Sänger zu Beatrice Egli (28) auf die Bühne und baggerte sie kräftig an - vor 15.000 Zuschauern!

Beatrice Egli und Maxi Arland - das neue Traumpaar der Schlagerbranche?

"Du Beatrice, ich hab ja nun gehört, du wartest ja noch auf die große Liebe. Ich bin ja nun neuerdings auch Single. Wie wärs denn da eigentlich mit uns, so als Paar?", fragte er die Schweizerin. Seit er überraschend von seiner Frau verlassen wurde, lebt er offenbar ein fröhliches Junggesellenleben. Egli jedoch schien von der Flirtoffensive eher überrumpelt als angetan, wie die "Bild" schreibt.

Da gingen die Hormone wohl mit Arland durch, sollte man meinen. Doch weit gefehlt! Im Interview mit der "Bild" legte der Sänger noch einmal nach: "Also ich finde die Beatrice wirklich sehr attraktiv und sehr sympathisch. Eigentlich wäre sie total mein Beuteschema. Und aus der selben Branche ist sie ja auch. (...) Ich hätte schon Lust, mit ihr mal einen Kaffee zu trinken. Die Telefonnummer von ihrem Manager hab ich schon...", schwärmte er von Beatrice Egli.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser