02.07.2016, 16.00 Uhr

Jannis Niewöhner ganz privat: Ist Maria Ehrich die neue Liebe des Mädchenschwarms?

Jannis Niewöhner lässt Mädchenherzen höher schlagen und ist seit "Rubinrot" der wohl am heißesten begehrte Mädchenschwarm in Deutschland. Wer seine große Liebe abseits der Kamera ist und wie seine Chance für eine Hollywood-Karriere stehen, erfahren Sie hier.

Bald in Hollywood? Jungschauspieler Jannis Niewöhner klettert souverän die Karriere-Leiter nach oben. Bild: dpa

Jannis Niewöhner ist mit seinen 23 Jahren bereits der Schwarm zahlreicher Mädchenherzen. Mit seiner Rolle des geheimnisvollen Gideon de Villiers in dem Fantasy-Film "Rubinrot", hatte er 2013 seinen Durchbruch. Auch in dem Nachfolger "Saphirblau" (2014) und dem schließlich dritten Teil "Smaragdgrün" (2016) der Fantasy-Trilogie "Liebe geht durch alle Zeiten" hat der Jungschauspieler den smarten Part übernommen.

Folgt für Jannis Niewöhner nach "Smaragdgrün" jetzt auch Hollywood?

Aber wie geht es ihm damit, schlagartig ein Mädchenschwarm a la Robert Pattinson zu sein? Im Interview mit "Red Carpet" verrät er, dass es noch "gut aushaltbar" ist: "Natürlich gibt es Orte, da weiß man schon, da wird man schneller erkannt, aber es hält sich noch absolut in Grenzen und ist in einem angenehmen Bereich." Dass Niewöhner derart routiniert mit seiner Bekanntheit umgeht, ist aber auch kein Wunder.

Denn bereits im zarten Alten von zehn Jahren stand er vor der Kamera - damals mehr ein Hobby. So war er 2002 in einer "Tatort"-Folge zu sehen, wie "Pro Sieben" online berichtet. Seine erste Rolle folgt vier Jahre später im Kinofilm "TKKG - Das Geheimnis um die rätselhafte Mind-Machine". Nach dem internationalen Film "The Girl King" kann er sich inzwischen auch durchaus eine Hollywood-Karriere vorstellen. "Es ist nichts, was ich explizit anstrebe", erklärt er im "Red-Carpet"-Interview. "Aber natürlich ist in Hollywood auch oft einfach noch viel mehr Geld da, das eröffnet sehr viele neue Möglichkeiten. [...] Deshalb finde ich es sehr spannend und würde natürlich nicht nein sagen, wenn Hollywood käme."

Jannis Niewöhner privat: Trennung von Emilia Schüle - Ist Maria Ehrich seine neue große Liebe?

Und wie sieht es privat bei dem Mädchenschwarm aus? Beim Dreh von "Sommer - Für die große Liebe musst du kämpfen" lernte er 2008 seine junge Schauspielkollegin Emilia Schüle kennen. Die beiden verlieben sich ineinander und werden ein Paar. Sechs Jahre lang hält ihre Jugendliebe, bis sie sich 2015 überraschend trennen - die Medien erfahren davon allerdings erst ein Jahr später, wie "Gala" berichtete.

Ob und mit wem Jannis Niewöhner inzwischen wieder liiert ist, ist leider nicht bekannt. In einem "SpotOn"-Interview verriet er allerdings, dass er sich in Maria Ehrich verguckt habe, an deren Seite er bereits in "Rubinrot" vor der Kamera stand. "Maria und ich mögen uns total und wir lieben uns als Freunde. Wir haben so eine Art geschwisterliche Liebe."

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/ife/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser