Uhr

Christina Stürmer privat: Erst Mama, dann Heldin! Das macht die Österreicherin heute

Die österreichische Sängerin Christina Stürmer fühlt sich nicht nur auf der Bühne pudelwohl, sondern auch als Mama im privaten Familienumfeld. Selbst als martialische Kämpferin macht Christina Stürmer eine Top-Figur!

Christina Stürmer erwartet im September ihr erstes Kind. Bild: dpa

Das wird wohl der größte "Baby on Board"-Aufkleber, den wir je gesehen haben. Denn er soll auf dem Tour-Bus von Christina Stürmer landen. Gewohnt bodenständig sprach sie 2016 im Interview mit "vip.de" über ihre Schwangerschaft, ihren Freund und wie sie alles während einer Tour unter einen Hut kriegen will.

Christina Stürmer: Baby kommt im September

Christina Stürmer wurde im August 2016 zum ersten Mal Mama, als ihre erste Tochter zur Welt kam. Im Frühjahr 2021 legte die Sängerin nochmal nach und brachte Töchterchen Nummer zwei zur Welt. Bis zur Geburt ihres ersten Kindes kostete Christina Stürmer jede Minute auf der Bühne aus.

Christina Stürmer - eine "super lockere Schwangere"

Nicht krank, nur schwanger: Christina Stürmer geht ihre Schwangerschaft mit unglaublicher Gelassenheit an. Wo andere Ratgeber über Ratgeber wälzen, das Kinderzimmer bis in die Perfektion planen und den genauen Ablauf am Tag der Geburt organisieren, lehnt sie sich zurück und genießt das Schwangersein. "Du bist so eine lockere Schwangere", soll eine Freundin nach Aussage der damals 33-Jährigen gesagt haben.

Stürmer: "Ein Kind schläft doch gut auf einer Waschmaschine."

Auch eine Tour kann die "lockere" Mutti nicht aufhalten. "Also im besten Fall, habe ich mir gedacht, kann man einfach auf Tour gehen, wenn das Kind so ein halbes Jahr alt ist", verrät Stürmer. Wie sie das machen will, scheint aber noch nicht spruchreif zu sein: "Ein Kind schläft doch gut auf einer Waschmaschine.", berichtet die werdende Mama lachend. Das Kind würde jetzt schließlich schon ganz schön durchgeschüttelt werden.

Verwöhnt! Papa und Freund kümmern sich um Christina Stürmer

Trotz Gelassenheit, passt Stürmer auf ihre Gesundheit auf: "Ich schlepp jetzt keine 10-Kg-Erdsäcke mehr in meinem Garten herum und frag dann lieber den Papa und den Freund, ob er hilft", so die Musikerin zu "vip.de". Diese Rolle scheint sie sichtbar zu genießen und lässt sich gerne auch einmal etwas bedienen: "Ich sag dann, das kommt dort hin, das kommt dort hin...", gibt sie lachend zu.

Seit mehr als 10 Jahren! Läuten jetzt die Hochzeitsglocken bei Christina Stürmer?

Der Papa des Babys ist ihr Bandkollege Oliver Varga. Die beiden sind bereits seit zehn Jahren ein Paar. Ob es ein Mädchen oder Junge wird, blieb bis zur Geburt geheim. Stürmer will sich bis zum siebten Monat überraschen lassen.

Und läuten denn bald die Hochzeitsglocken? "Das weiß ich nicht", so Stürmer. Die Sängerin schließt aber direkt an: "Das glaube ich nicht. Seit zehn Jahren sind wir zusammen und es funktioniert sehr sehr gut." Eine Ehe könne schließlich mehr Kaputt machen, als sie nütze: "Ich habe genug Bekannte, die nach Jahren geheiratet haben und dann ist das alles wieder in die Brüche gegangen.", gibt sie zu bedenken.

Stürmers Alben werden intimer - durch "Sing meinen Song"

Auch wenn Christina Stürmer es nicht mag als "reifer und erwachsener" bezeichnet zu werden, hat sie sich in ihrem aktuellen Album doch an neue Ufer gewagt. "Ich habe früher Probleme damit gehabt zu intime Sachen in Songs zu packen", so die Sängerin zu "vip.de". Sie verarbeitet mit dem Lied "Du fehlst hier" den Verlust ihrer Oma. Grund für die plötzliche Offenheit soll Xavier Naidoo und "Sing meinen Song" gewesen sein. Ihr neues Lied "Seite an Seite" hat übrigens nichts mit dem Nachwuchs zu tun - Das Album entstand bereits vor ihrer Schwangerschaft.

Christina Stürmer sang als Heldin verkleidet bei "The Masked Singer" 2021

Doch alleine mit dem Mamadasein wollte sich Christina Stürmer offenbar nicht abfinden: Im Herbst 2021 meldete sich die Österreicherin stimmgewaltig zurück - wenn auch nicht auf den ersten Blick erkennbar. Christina Stürmer war nämlich, so stellte sich sich im Finale Ende November 202 heraus, bei "The Masked Singer" als Heldin verkleidet dabei und riss das Rateteam und die Fans gleichermaßen mit ihrem Power-Gesang von den Stühlen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

 

grm/thf/news.de