11.01.2016, 17.15 Uhr

David Bowie (69) ist tot: Seine Ex-Frau Angie erfuhr im "Big Brother"-Container von seinem Tod

Für Iman Abdulmajid ist David Bowie die Liebe ihres Lebens und sie teilt ihren Schmerz in ergreifenden Tweets. Seine Ex-Frau Angie dagegen will weiterhin im TV-Container bleiben. Fernab der Kameras bei "Big Brother" ist sie über den Tod des Musikers informiert worden. 

Mit 69 Jahren erlag David Bowie seinem Krebsleiden Bild: Sony Music/spot on news

Die so plötzliche Meldung über den Tod von David Bowie schockt nicht nur die Fans und Familie des Sängers, die gesamte Musik-Welt trauert um ein Urgestein ihrer Zunft. Doch ausgerechnet eine Person, die Bowie lange nahe stand, erfuhr viel später als die Öffentlichkeit von seinem Ableben.

Angie Bowie erfuhr im"Big Brother"-Container vom Tod ihres Ex-Mannes

Angie Bowie (66), die erste Ehefrau von David Bowie, befindet sich aktuell in der britischen Ausgabe des TV-Formats "Big Brother" und ist dementsprechend von der Außenwelt abgekapselt. Fernab der Kameras wurde die 66-Jährige aber inzwischen über den Schicksalsschlag informiert. Doch statt aus dem Container auszuziehen, beschloss das einstige Model laut der In den deutschen Charts war Bowie 500 Mal vertreten. David Bowie war ein Ausnahmekünstler. Nicht nur seine Familie, sondern auch die Musikwelt wird ihn vermissen.

FOTOS: David Bowie Immer für einen Schocker gut!
zurück Weiter David Bowie: Immer für einen Schocker gut! (Foto) Foto: Sony/Jimmy King/spot on news Kamera

Das Video zu David Bowies zeitlosem Hit "Space Oddity" gibt es bei Clipfish zu sehen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

hos/sam/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser