Von news.de-Redakteurin Ines Fedder - 24.12.2015, 08.00 Uhr

Diese Stars sind sich spinnefeind!: Promi-Blondinen im Fokus: Krasser Figur-Diss, Kopfgeld auf Ex-Ehemann ausgesetzt

Die Geburt des Jahres sorgte zugleich für den Aufreger des Jahres. Denn nachdem Daniela Katzenberger die kleine Sophia zur Welt brachte, hagelte es nicht nur Glückwünsche. Vor allen Dingen Die Figurprobleme der Katze sorgten für Stress. Denn wie die TV-Blondine immer wieder betonte, werde sie alles tun, um ihr Wunschgewicht schnell wieder zu erreichen. Alles scheint für Sido-Frau Charlotte Würdig noch nicht gut genug. Als Daniela Katzenberger via Facebook stolz verkündete, dass sie ganze 18 Kilo in11 Wochen abtrainiert habe, kontert Charlotte Würdig: "Liebe Daniela, bei allem Respekt, das geht noch besser!" Anbei der netten Worte ein Foto vom Bauch der 37-Jährigen nach ihrer Schwangerschaft. Eine echt fiese Nummer, wenn man bedenkt, wie sehr sich Daniela für ihren Body ins Zeug gelegt hat!

FOTOS: Daniela Katzenberger Die schönsten Bilder ihrer Schwangerschaft
zurück Weiter Daniela Katzenberger: Die schönsten Bilder ihrer Schwangerschaft (Foto) Foto: RTL II / Andreas Freude/spot on news Kamera

Sarah Kern: Kopfgeld auf Ex-Mann Goran ausgesetzt, Hilfe-Rufe via Facebook

Wieder zurück im Rampenlicht ist Designerin Sarah Kern nach ihrer Scheidung von Ex-Mann Goran Munizaban dank ihrer Teilnahme bei "Promi Shopping Queen". Doch in den Schlagzeilen ist die 47-Jährige vor allem wegen ihrer ganz eigenen Publicity! Die ist nämlich hausgemacht und spielt sich zumeist bei Facebook ab. Dort appellierte die Teleshopping-Queen an ihre Fans und äußerte sich beunruhigt über ihr Verhältnis zum Ex. Sogar ein Kopfgeld setzte Sarah auf Goran aus. "Ich bitte Sie heute um Ihre Mithilfe, damit ein geplantes Verbrechen an meiner Familie und mir verhindert werden kann", so Sarah Kern bei Facebook. Tränen-Ausbrüche und gegenseitige Beschuldigungen sind wir seit der Trennung des Paares vor fünf Jahren ja bereits gewohnt. Derlei Hilferufe sind allerdings eine neue Dimension. Und weil Facebook ja bekanntlich für alle ein offenes Ohr hat, legt Sarah Kern sogleich nach und veröffentlichte einen Drogentest im Netz. Damit reagierte sie auf die Anschuldigungen Gorans, sie sei seit langem drogensüchtig. Rosenkrieg 2.0 bei Goran und Kern - damit haben wir 2015 eigentlich nicht gerechnet!

Es ist und bleibt in diesem Jahr eine verworrene Sache mit den Damen und Herren im Rampenlicht. Neid und Missgunst werden dank Facebook, Twitter und Co. in aller Öffentlichkeit ausgetragen. Und bescheren uns so immer wieder solch nette Schlagzeilen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ife/saw/news.de

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser