25.07.2015, 13.45 Uhr

Sänger schießt "Penis-Selfie": Nanu, wer knipst denn da in seine Unterhose?

Selfies sind die neuen Autogramme. Fans sind ganz wild darauf, sich mit ihren Stars abzulichten. Doch dieser Sänger nahm die Sache selbst in die Hand und bescherte einer Verehrerin ein ganz besonderes Selfie - mit Blick auf die Unterhose.

Nanu, wer knipst denn da in seine Unterhose? Bild: news.de-Screenshot (Instagram/enriqueiglesias)

Na, hoppla! Wer gewährt denn da einen Blick in seine Hose? Bei einem Konzert lässt sich dieser Sänger nicht zweimal bitten, schnappt sich die Kamera eines Fans und drückt ab. Das Motiv jedoch ist außergewöhnlich. Denn der Herr der Schöpfung grinst nicht etwa in die Kamera, sondern lässt andere Körperteile sprechen: Er lüftet kurzerhand seine Hose und filmt, was er untenrum zu bieten hat!

Sänger beglückt Fan auf Konzert mit "Penis-Selfie"

Auf Instagram kommentierte der Musiker höchstselbst die ungewöhnliche Aktion:"I usually don't take selfies, but when I do..." - "Normalerweise mache ich keine Selfies, aber wenn...". Da hat wohl jemand einen Clown gefrühstückt - oder zu viel Testosteron intus. Den weiblichen Fan, der in Genuss des selbst geschossenen "Penis-Selfies" gekommen ist, dürfte es freuen.

Lesen Sie hier: Skurriler Trend im Netz - #mangina: Jungs, packt den Schniedel weg!

FOTOS: Selfie-Sucht Diese Promis finden sich selbst am schärfsten
zurück Weiter Lady Gaga (Foto) Foto: Twitter.com/LadyGaga Kamera

Enrique Iglesias nach Handverletzung wieder fit

Bei dem Scherzkeks handelte es sich übrigens um niemand Geringeren als den Sänger Enrique Iglesias, der sich durch eine Drohne schlimm an der Hand verletzt hatte. Jetzt scheint es dem Schumsesänger wieder bestens zu gehen. Für einen Schnappschuss in die Unterbuchse reichen seine koordinativen Fähigkeiten offenbar allemal.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

zij/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser