21.09.2014, 09.23 Uhr

Hope Solo: Hacker-Angriff: Nackt-Bilder von Kim Kardashian im Netz

Es ist noch nicht vorbei: Wenige Wochen nachdem die ersten Nackt-Bilder von Hollywood-Stars im Netz auftauchten, folgte jetzt die nächste Runde.

Nackt-Fotos von Kim Kardashian wurden geleakt

Bild: Jordan Strauss/Invision/AP/spot on news

Die Hacker-Attacken auf die Hollywood-Stars nehmen kein Ende: Jetzt sind angelblich auch private Schnappschüsse von Reality-Star Kim Kardashian (33, "Keeping up with the Kardashians") und der US-Schauspielerin und Wladimir-Klitschko-Freundin Hayden Panettiere (25, "Farben der Liebe") im Netz hochgeladen worden. Dies berichten übereinstimmend mehrere US-Medien. Die Bilder, die auf "4chan" und "Reddit" zu sehen waren, wurden mittlerweile wieder entfernt.

Außerdem betroffen: Die US-Fußballspielerin Hope Solo, Musikerin Avril Lavigne (29, "Hello Kitty") und Schauspielerin Mary-Kate Olsen (28, "Influence") sollen sich ebenfalls unter den potentiellen Opfern des neuen Cyber-Angriffs befinden. Erst vor wenigen Wochen machten Bilder von anderen Hollywood-Größen wie unter anderem Jennifer Lawrence (24) und Kate Upton (22) die Runde.

Sehen Sie hier einen MyVideo-Clip über das Millionen-Imperium des Kardashian-Clans

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser