Von news.de-Redakteurin Juliane Ziegengeist - Uhr

Fußball-WM 2014: Diese WM-Songs haben es den Fans angetan

Stefan Raab und Paul Janke mit WM-Songs bei Fans beliebt

Neben diesen Songdesastern gibt es aber auch ein paar Lichtblicke. So ging Stefan Raab in diesem Jahr mit gleich drei WM-Songvarianten an den Start, aus denen die Zuschauer ihren Favoriten wählen konnten. Die Entscheidung fiel schließlich auf die Radio-Version von «Wir kommen, um ihn zu holen», Rammstein- und Samba-Variante zogen den Kürzeren. Die Fans sind begeistert: «Coolster Song für die WM» und «Echt witzig. Bringt super gute Laune» heißt es unter dem Musikvideo, in dem Raab und Band Gartenzwerge mimen.

Wer es weniger klamaukig mag und lieber zu Discobeats feiert, kann sich an Paul Janke halten. Der Ex-Bachelor springt ebenfalls auf den WM-Zug auf und bringt in dieser Woche «I Wanna Live in Brazil» auf den Markt. Wer jetzt denkt: Um Gottes willen, das Gegröle von Melanie Müller reicht, kann sich beruhigen. Denn Janke lässt singen und steuert als Hobby-DJ stattdessen die Beats zum Song bei. Wie das klingt, können Fans in einem Songschnipsel auf YouTube erfahren. Auf Facebook zeigen sie sich angetan: «Einfach geil» bis «echt dufte» heißt es dort.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

  • Seite:
  • 1
  • 2