Von news.de-Redakteurin Juliane Ziegengeist - 08.10.2013, 11.28 Uhr

Skandal-Videos: Lesen Sie auf Seite 3: Wie Miley Cyrus ihre Nacktheit zelebriert.

FOTOS: Rihanna Der nackteste Promi bei Twitter
zurück Weiter Rihanna (Foto) Foto: news.de-screenshot (instagram.com) Kamera

Sie hat die Diskussion darüber, was noch sexy ist und was nicht, überhaupt erst ins Rollen gebracht. Der einstige «Hanna Montana»-Star ist ganz offensichtlich der Meinung, sich andauernd und überall entblößen zu müssen, um zu zeigen, wie erwachsen sie jetzt ist. Mileys Sex-Auftritt bei dem MTV Video Music Awards war dafür nur der Anfang. Dort rieb sie sich im fleischfarbenen Lackbody an Sänger Robin Thicke und befriedigte sich mit einer Schaumstoffhand.

Im Musikvideo zu Wrecking Ball ließ sie die Klamotten gleich ganz weg. Dort schwingt die 21-Jährige komplett nackt auf einer Abrissbirne und lutscht auch schon mal an einem Vorschlaghammer. Sexy ist anders. Doch auch Miley ist der Meinung, die Öffentlichkeit wolle genau so etwas sehen - und lässt sich deshalb mal oben- und mal untenrum fast hüllenlos ablichten.

Dass wir bei einem solchen Overkill an Nacktheit und der Dauerbestrahlung mit vermeintlich sexy Fotos und Clips schnell die Nase voll haben könnten, kommt ihr und den anderen Promi-Damen wohl nicht in den Sinn. Ganz zu schweigen davon, dass jeder Reiz des Vorborgenen völlig zunichte gemacht wird.

Vom lieben Mädchen zum Bad Girl
Miley Cyrus
zurück Weiter

1 von 23

Diskutieren Sie mit: Welcher Clip gefällt Ihnen am besten? Wer überschreitet die Grenze des guten Geschmacks? Was ist noch sexy?

Sind Sie schon Fan von news.de auf Facebook? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fro/news.de

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser