Uhr

Satanismus-Vorwürfe im Russen-TV: "Apokalyptische Schlacht": Führt Putin Heiligen Krieg gegen den Westen?

Wladimir Putin unterstellte dem Westen in einer Rede kürzlich einen "gewissen Satanismus". Nun behauptet einer seiner Männer, Russland würde einen Heiligen Krieg gegen den angeblichen Antichristen, den Westen, führen.

Putin-Männer behaupten, einen Heiligen Krieg gegen den Westen zu führen. (Foto) Suche
Putin-Männer behaupten, einen Heiligen Krieg gegen den Westen zu führen. Bild: picture alliance/dpa/Pool Sputnik Kremlin/AP | Mikhail Metzel

Geht es Wladimir Putin bei dem Ukraine-Krieg um mehr als territoriale Erweiterung und politischen Einfluss? Spielen bei seinem Zug gegen den Westen auch religiöse Faktoren eine Rolle? Das zumindest behauptet nun einer seinerPropagandisten.

"Letzte apokalyptische Schlacht": Wladimir Putins Propagandist Alexander Dugin über "den satanischen Westen"

 

Tschetschenen-Anführer Ramsan Kadyrow, der kürzlich von Wladimir Putin zum Generaloberst ernannt wurde, behauptete, er führe einen "Dschihad" gegen den westlichen "Satanismus". Ähnliche Worte wählte auch Putin selbst in seiner Annexionsrede im September und unterstellte dem Westen einen "gewissen Satanismus". Ein Propagandist des Kreml-Chefs macht es ihnen jetzt nach.

Lesen Sie auch: Vorbereitung auf Ukraine-Krieg: Half Donald Trump Putin?

Satanismus-Aussagen im russischen Staatsfernsehen: "Heiliger Kampf gegen den satanischen Westen"

Auf Kadyrows Aussagen beruft sich nun auch Alexander Dugin, russischer Politiker und Putin-Propagandist, im russischen Staatsfernsehen. Die Invasion der Russen in der Ukraine, durch die zahlreiche Menschen ihre Heimat und ihr Leben verloren haben, sei in seinen Augen ein "Heiliger Krieg": "Es ist kein Zufall, dass der Dschihad ausgerufen wurde. Es ist ein heiliger Kampf gegen den satanischen Westen." Dugin behauptet weiter: "Ja, es ist ein Kampf der Orthodoxen. Eine letzte apokalyptische, eschatologische Schlacht orthodoxer Russen, heiliger Russen gegen den Antichristen." 

Schon gelesen? Seite gewechselt! Ex-Verbündete der USA kämpfen jetzt für Wladimir Putin

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

/news.de

Themen: