06.04.2021, 12.39 Uhr

Donald Trump: Unfassbar! Ex-US-Präsident soll Bodyguard Geld schulden

Kevin McKay, Trumps ehemaliger Leibwächter, erhebt schwere Vorwürfe gegen den ehemaligen US-Präsidenten. Der Bodyguard behauptet in einem explosiven Interview, dass Donald Trump ihm bis heute Geld schulden würde.

Donald Trump soll seinem früheren Leibwächter noch Geld schulden. Bild: dpa

Donald Trump steht auf der Liste der 400 reichsten Amerikaner. Laut Forbes hat der frühere US-Präsident ein Vermögen von 2,5 Milliarden Dollar. Warum also Schulden machen? Hat Trump etwa gar nicht so viel Geld? Das zumindest könnte man annehmen, wenn man den jüngsten Behauptungen seines ehemaligen Bodyguards Glauben schenken will. Der behauptet nämlich, dass Trump ihm noch Geld schulde.

Donald Trump soll früheren Leibwächter um McDonald's-Geld betrogen haben

Kevin McKay (50), der fünf Jahre lang als Wachmann für Donald Trump gearbeitet hat, bis er 2012 gefeuert wurde, bezeichnete den ehemaligen Präsidenten im Gespräch mit der britischen "Daily Mail" als Lügner. Als Trump und er im Jahr 2008 in Schottland zu Besuch waren, sollte der Leibwächter seinem Schützling etwas zu Essen kaufen. Geld habe er dafür jedoch nicht von Trump bekommen, erklärt der 50-Jährige. Vielmehr bat Trump seinen Bodyguard, das Essen zu bezahlen, da er keine britische Währung hatte, und fragte ihn, ob er ihm das Geld vorstrecken könne.

"Trump schuldet mir immer noch Geld!" Ex-Bodyguard erhebt schwere Vorwürfe gegen Ex-Präsident

"Er schuldet mir immer noch Geld für McDonald's", sagte McKay. "Er sagte mir, er würde es mir zurückzahlen, aber das hat er nie getan", poltert der Leibwächter. "Die meiste Zeit, in der ich für ihn arbeitete, dachte ich, er würde sagen: 'Kevin, hier ist das Geld, das ich dir schulde', aber das ist nicht passiert." Zu Beginn seiner Arbeit bei Donald Trump habe er zunächst gedacht, dass er ein "netter Kerl" sei, sagt Kevin McKay. Leider wurde er eines Besseren belehrt: "Aber ich denke, wie wir alle gesehen haben, er ist kein Mann, der sein Wort hält." Insgesamt soll Trump seinem früheren Leibwächter 130 US-Dollar (ca. 110 Euro) schulden.

Lesen Sie auch: Miese Abo-Falle! So dreist zockte Trump seine Unterstützer ab

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/sig/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser