30.01.2021, 14.57 Uhr

Donald Trump: Nach Auszug aus Weißem Haus! Trump plant "Rückeroberung"

Vor mehr als einer Woche endete zwar die Amtszeit von Donald Trump. Doch sein Einfluss auf die Politik der Republikaner ist weiterhin groß. Nun verkündete der frühere Präsident seinen Plan für die nächsten Jahre.

Donald Trump will die republikanische Mehrheit im Repräsentantenhaus zurückerobern. Bild: dpa

Eine Woche nach dem Abschied aus dem Weißen Haus schmiedet Donald Trump offenbar neue Pläne für seine politische Zukunft. Dafür traf sich der 74-Jährige mit Kevin McCarthy,Anführer der Republikaner im Repräsentantenhaus. Von einer Distanzierung der Republikaner war nichts zu spüren. Trumps ambitioniertes Ziel: Die "Rückeroberung des Repräsentantenhauses".

Politische Zukunft von Donald Trump: Rückeroberungspläne nach Auszug aus Weißem Haus

Trotz der Wahlniederlage scheint der Einfluss von Ex-US-Präsidenten Donald Trump bei den Republikanerin weiterhin hoch zu sein. So empfing Trump am Donnerstag (29.01.2021) McCarthy auf seinem Anwesen in Mar-a-Lago in Palm Beach. Im Nachgang sprach Trump von einem "sehr guten und herzlichen" Treffen mit dem Republikaner. Man habe über vieles gesprochen.Das Wichtigste sei jedoch die "Rückeroberung des Repräsentantenhauses im Jahr 2022" gewesen, heißt es in einer Erklärung des früheren Präsidenten.

Trumps Beliebtheit bei Republikanern "größer als jemals zuvor"

 

In der US-Wahl hatten die Republikaner die Mehrheit im Kongress verloren. Doch eine Niederlage gesteht Trump bislang nicht ein. Er ist weiterhin fest davon überzeugt, dass die Demokraten massiven Wahlbetrug betrieben haben. Beweise gibt es dafür jedoch nicht. Angeblich sei Trumps Beliebtheit "größer als jemals zuvor", deswegen sei seine Unterstützung von großer Bedeutung. Das Treffen von Trump und McCarthy zeige, welch großen Einfluss der Ex-Präsident nach wie vor auf die Partei habe.

Lesen Sie auch: "Die perfekte Zielscheibe!" Russland bereitete Trump-Präsidentschaft 40 Jahre vor.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/news.de

Themen: