22.07.2020, 12.07 Uhr

News des Tages: Fußball-Star totgeprügelt / Tsunami-Warnung in den USA / Blutbad in Chicago

News des Tages: +++ Tödlicher Kneipenbesuch: Fußballstar totgeprügelt +++ Erdbeben vor Alaska: Tsunami-Warnung in den USA +++ Blutbad bei Beerdigung in Chicago +++ Das und vieles mehr bei news.de.

Die Nachrichten des Tages auf news.de: In Chicago ereignete sich eine schrecklicher Mord im Rahmen eines Beziehungsstreits. Bild: (Symbolbild) Elvira/AdobeStock

Happy Birthday, kleiner Prinz! Diese Zukunft blüht dem Mini-Royal

Am 22. Juli sind die Augen der Royals-Fans auf einen kleinen Herzensbrecher gerichtet: Prinz George feiert seinen siebten Geburtstag. Schon jetzt sind die Weichen für eine imposante Zukunft gestellt. >> zum Artikel

Neuinfizierte + R-Wert! Die Corona-Zahlen von Mittwoch

Während die Corona-Pandemie in vielen Teilen der Welt weiter Fahrt aufnimmt, befindet sich die Zahl der Neuinfektionen in Deutschland am heutigen Mittwoch auf niedrigem Niveau. Die aktuellen Corona-Zahlen des RKI erfahren Sie hier.>> zum Artikel

Linken-Chefin fordert Vier-Tage-Woche und Twitter explodiert

Die Linken-Chefin Katja Kipping fordert, die Arbeitszeit auf 30 Stunden pro Woche flächendeckend zu reduzieren. Doch mit der Vier-Tage-Woche trifft sie nicht bei allen Arbeitnehmern den Nerv. Auf Twitter bildet sich Widerstand.>> zum Artikel

Blutiges Beziehungsdrama! Frau (21) ersticht Freund (23)

In Chicago kam es zu einer tödlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Liebenden. Eine junge Frau soll ihren Freund mit einem Messer erstochen haben. Sie wurde festgenommen. Das Motiv für den schrecklichen Mord ist bislang unbekannt. >> zum Artikel

14 Verletzte nach Schüssen bei Beerdigung im Krankenhaus

US-Präsident Donald Trump beklagt die Zunahme von Gewaltverbrechen in mehreren US-Großstädten und verspricht "Recht und Ordnung". Nun kam es in Chicago zu einer Schießerei mit 14 Verletzten - ergreift Trump Maßnahmen? >> zum Artikel

Tsunami-Gefahr! Schweres Erdbeben erschüttert Küste Alaskas

Ein schweres Erdbeben (Stärke 7,8 auf der Richterskala) hat die Erde vor der Küste von Alaska erschüttert. Mit einem Tsunami muss gerechnet werden - eine offizielle Tsunami-Warnung wurde bereits ausgesprochen. >> zum Artikel

Fußball-Star bei Kneipenschlägerei totgeprügelt - Täter vor Gericht

Wenn Jordan Sinnott auf dem Fußballplatz stand, jubelten ihm die Fans zu - jetzt ist der englische Kicker mit nur 25 Jahren gestorben. Eine Kneipenschlägerei endete für den Fußballer tödlich. >> zum Artikel

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser