Bundestagswahl 2021

SPD gewinnt Bundestagswahl vor Union - Laschet und Scholz wollen regieren

Nach 16 Jahren Kanzlerschaft von Angela Merkel stürzt die Union mit Armin Laschet auf ein Rekordtief, die SPD mit Olaf Scholz legt zu. Laut vorläufigem Ergebnis hat die SPD gewonnen. Alle aktuellen News zur Bundestagswahl 2021 gibt es hier.

mehr »
Von Andreas Heimann - Uhr

Rundfunkbeitrag abgeschafft?:  So viele Menschen verweigern den Rundfunkbeitrag

Der Beitragsservice verschickt immer mehr Mahnungen an GEZ-Verweigerer. Bild: dpa

Nicht automatisch sind das alles Beitragsverweigerer. "Für viele dieser Beitragskonten wird lediglich nicht pünktlich gezahlt", sagt May-Britt Moennig von der Beitragskommunikation von ARD, ZDF und Deutschlandradio in Köln. Der harte Kern der Beitragsverweigerer, die vor Gericht ziehen, ist sehr viel kleiner: 2015 waren es 3900 (2014: 3100). Wie viele prinzipielle Beitragsgegner es insgesamt gibt, lässt sich an den statistischen Daten nicht ablesen.

René Ketterer geht davon aus, dass die Zahl wächst und bewertet das positiv: "Wir erreichen bald eine kritische Masse", sagt er. Volker Lilienthal sieht darin eine Gefahr: "Eine Gesellschaft wie unsere braucht die permanente Aufklärung", betont der Wissenschaftler und weist auf die Rolle des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in diesem Zusammenhang hin.

Eine steigende Zahl derjenigen, die keinen Rundfunkbeitrag zahlen wollen, sei ein erhebliches Problem. Nach seiner Überzeugung gibt es einen engen Zusammenhang mit der aktuellen gesellschaftlichen Stimmung "gegen das Establishment", als dessen Teil die öffentlich-rechtlichen Sender wahrgenommen würden. Gerade bei denen, die von Lügenpresse und Staatsmedien redeten.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/saw/news.de/dpa

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Themen: