Von news.de-Volontärin Lisa Volkmann - 03.05.2015, 16.10 Uhr

Der Fluch der Zweitgeborenen: Der Fluch der Zweitgeborenen

Fluch der Zweitgeborenen: Die Geschichte des kleinen Geschwister im britischen Königshaus

Fehltritte und Skandale aus der Vergangenheit Großbritanniens zeigen, dass es nicht leicht ist, der Zweitgeborene zu sein.

König George V. heiratete die Verlobte seines verstorbenen Bruders. Bild: Picture Alliance/dpa

Als Prinz Albert Victor im Alter von 28 Jahren verstarb, heiratete sein kleiner Bruder George V. dessen Verlobte und bestieg als Zweitgeborener im Jahr 1910 den Thron. Im Jahr 1937 wurde erneut ein Zweitgeborener gekrönt, nachdem sein Bruder aus Liebe zu einer Bürgerlichen auf den Thron verzichtete. Der stotternde König George VI. verstarb im Alter von 56 Jahren - auf ihn folgte seine Tochter, Königin Elizabeth II., die bis heute an der Spitze der britischen Monarchie steht.

Queen Elizabeth's Schwester verstarb im Jahr 2002 an einem Schlaganfall

Ihr jüngere Schwester Margaret führte indes ein ausschweifendes Leben. Die starke Raucherin und Trinkerin starb im Jahr 2002. Prinz Charles' kleine Schwester Anne machte derweil Karriere. Als Vielseitigkeitsreiterin nahm sie sogar an den Olympischen Spielen teil. Ihre Scheidung und erneute Heirat waren ein Skandal im Königshaus. Auch Prinz Charles' kleiner Bruder Andrew sorgte mit seiner Ehe und Scheidung mit Sarah Ferguson sowie mit einem Sex-Skandal in den USA für Schlagzeilen.

Partyprinz Harry fällt vor allem durch Skandale auf

Anders als der frisch gebackene Papa Prinz William hat sein jüngerer Bruder Prinz Harry keine so blütenreine Weste mehr. Der "Partyprinz" und Herzensbrecher war bereits mit Nacktfotos vom Strip-Billard, in einer SS-Uniform und mit einer Prügelattacke in der Presse. Im Sommer wird er die Armee verlassen - und sich damit wieder auf die Suche nach einer neue Berufung begeben. Man darf also gespannt sein, was Kates Zweitgeborene aus sich macht.

Lesen Sie auch: Prinz Harry kassiert Abfuhr von Jennifer Lawrence.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

lvo/bua/news.de

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser