18.06.2021, 11.11 Uhr

Fast 100 Beschwerden: Anstößig? Öffentlich-rechtlicher Sender schockt mit Sex-Nachhilfe

Ein öffentlich-rechtlicher Sender gibt Sex-Nachhilfe und erntet damit herbe Kritik. Der Grund: Der Guide zeigt 60 Stellungen mit Fotos von echten Paaren verschiedenster Geschlechter.

Ein Sex-Guide des öffentlich-rechtlichen TV-Senders NRK erregt die Norweger:innen. Bild: AdobeStock / vladorlov

Öffentlich-rechtliche Institutionen müssen per Gesetz die Öffentlichkeit objektiv und sachlich aufklären - so auch in Norwegen. Der TV-Sender NRK bietet der Bevölkerung nun Sex-Nachhilfe mit einem Online-Guide für sämtliche sexuelle Orientierungen - pikantes Bildmaterial inklusive.

Öffentlich-rechtlicher Sender veröffentlicht Sex-Nachhilfe-Guide und sorgt für Kritik

Seit dem 11. Juni 2021 ist der Ratgeber auf der Webseite des öffentlich-rechtlichen Senders verfügbar und stößt auf reges Interesse. "Bei der Vorbereitung haben wir mit über 20 Fachleuten – Sexologen, Psychologen und Therapeuten – Kontakt aufgenommen. Alle halten den Leitfaden für nützlich und wichtig. Auch die Resonanz ist überwiegend positiv. In den ersten fünf Tagen besuchten 850.000 User den Guide", sagt Redaktionsleiter Reidar Kristiansen gegenüber der "Bild"-Zeitung. Doch nicht jede:r erfreut sich an dem Angebot. Wie die "Bild"-Zeitung schreibt, gab es knapp 100 Beschwerden.Die meisten beziehen sich auf die Informationspflicht vom NRK. Kritiker meinen, dass der NRK als öffentlich-rechtlicher TV-Sender nicht dazu verpflichtet sei, Sexfragen objektiv zu beantworten. Andere fanden die Fotos anstößig.

Sex-Stellungen für Schwangere, Rückenschmerzen und Co.

Der Sex-Ratgeber zeigt auf den Fotos insgesamt 60 Stellungen für alle Arten von Pärchen: So kommen sowohl Frau und Mann als auch Frau/Frau als auch Mann/Mann auf ihre Kosten. Neben der berühmten Missionarsstellung, die übrigens auch für gleichgeschlechtliche Paare geeignet ist, zeigt der NRK auch ausgefallene Sex-Positionen wie die "Seidenraupe", den "klemmenden Koala" oder den "trabenden Reiter"."Oft gab es nur englische Bezeichnungen. Hier haben wir die Begriffe ins Norwegische übersetzt oder eigene Namen gefunden, die die gezeigte Stellung am besten beschreiben", teilt der Sender mit. Wer auf der Suche nach einem fantasievolleren Sexleben ist, wird hier sicherlich fündig. Zudem erlaubt die Suchfunktion gezieltere Ergebnisse für spezielle Umstände. So finden Schwangere oder auch Menschen mit Rückenschmerzen ebenfalls die perfekte Stellung.

Anstößige Fotos? Echte Paare zeigen Sex-Stellungen

Damit die Fotos nicht an Pornografie erinnern, sind die Fotos in Schwarz-Weiß. Außerdem verzichteten die Macher auf professionelle Models. Vielmehr zeigen die Bilder ganz reale Liebespaare mit normalen Körpern. Nach der Kritik soll sich daher auch nichts an der Pattform ändern. "Wir sind zuversichtlich, dass wir alles richtig eingeschätzt haben. Deshalb haben wir auch nicht vor, etwas zu ändern, sagtKristiansen der "Bild". 

Hier finden Sie den Sex-Ratgeber vom NRK.

Lesen Sie auch: "Safer Corona Sex!" SO senken Sie die Infektionsgefahr.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/news.de